IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
VERLÄSSLICHKEIT: EIN WORT, VIELE TATEN
12.06.2018

Verlässlichkeit StörerDie Welt, zumal die Medienwelt, wandelt sich in technologischer wie soziokultureller Hinsicht – teils disruptiv, teils schleichend. Die Verschiebungen in der Medienlandschaft lassen Nutzer wie Unternehmer und Werbungtreibende zunehmend nach Orientierung suchen. Verlässliche Werte und kalkulierbare Parameter sind gefragt – sowie Partner, die hierfür echte Perspektiven bieten.

Bewegte Zetien brachen Sicherheit

Gerade in unsicheren Zeiten haben traditionelle Werte Konjunktur. Auch in der Medienlandschaft mit ihrer zunehmenden Unübersichtlichkeit und Dynamik lässt sich dieser Effekt derzeit beobachten. Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle. So verändert sich etwa die Konkurrenzsituation gleich auf mehreren Ebenen rasant: Die Globalisierung des Mediengeschäfts hat über die letzten Jahre viele neue internationale Player auf den Plan treten lassen, während sich der Wettbewerb unter den Marktteilnehmern und Gattungen weiter verschärft hat. Jeder will sich ein möglichst großes Stück vom Zeitbudget der Mediennutzer sichern. Dieses Zeitbudget ist aber begrenzt und heute schon weitgehend ausgeschöpft. Parallel dazu tobt der Kampf – vor allem mit den globalen Online-Giganten – um die ebenfalls begrenzten Mediaspendings der Werbungtreibenden. Ein weiterer Aspekt sind die – alternativ zu klassischen Buchungsformen – immer stärker genutzten automatisierten Optionen.

Hierbei besteht das Risiko, dass Werbeinventare zunehmend zur austauschbaren Ware mit eher geringen Kontrollmöglichkeiten – z. B. in puncto Umfeldpassung – werden. Dies alles sind Faktoren, die bewirken, dass immer mehr Werbungtreibende für Ihre Mediaplanung eine klarere Orientierung, Sicherheit und Kalkulierbarkeit, kurz Verlässlichkeit, brauchen, erwarten und suchen.

Werte schaffen vertrauen, vertrauen schafft Werte.

IP versteht sich als Partner an der Seite seiner Kunden – und Verlässlichkeit ist dabei nicht etwa ein Attribut unter vielen, sondern ein wesentliches Kernstück des Selbstverständnisses, ein Wert mit vielen ganz konkreten Facetten. Einige Beispiele dafür, wie IP diesem Anspruch in der Praxis gerecht wird:

Verlässliche Programmversorgung: Die Mediengruppe RTL investiert Rekordsummen in ihr Programm und hat mit ihrem strategischen Fokus auf Eigenproduktionen zudem besonders hohe Kontrolle über die Inhalteverwertung. Mediaplanern und Werbungtreibenden sichert das Verfügbarkeit und zugleich hohe Unverwechselbarkeit der Werbeumfelder. Der gute Mix aus langen Produkt- bzw. Formatlebenszyklen und einem verlässlichen Maß an programmlicher Erneuerung gibt Planungssicherheit, ohne frische Impulse und damit langfristige Perspektiven zu vernachlässigen.

Präsenz auf allen Screens: IP bewies mit der Implementierung seiner Fourscreen-Strategie schon vor Jahren Weitblick. So können Werbungtreibende mit ihren Kampagnen über einen einzigen Partner auf allen relevanten Plattformen präsent sein und deren Leistungspotenzial und Wirkungschancen optimal ausschöpfen.

Brand Safety: Die hohe, kontrollierte Inhaltequalität mit portfolioweit garantiert risikofreien Umfeldern schützt Werbungtreibende vor negativen Überraschungen, also davor, dass ihre Werbung in problematischen, kontraproduktiven Umfeldern landet.

Zuverlässige Kampagnenabwicklung: Die von IP angebotenen Buchungs- und Auslieferungstools bieten klare Workflows mit maximaler Transparenz, sowohl was die eigenen als auch die durch vereinzelt beteiligte Drittanbieter realisierten Prozessschritte angeht.

Transparente Leistungsausweisung: Alle Leistungswerte werden von IP nach gängigen und anerkannten Branchenstandards dokumentiert. Wesentliche Qualitätskriterien für die Online-Angebote erreichen in Auswertungen verschiedener externer Dienstleister trotz unterschiedlicher Methodiken durchweg Spitzenwerte.

Gelebte Innovation: IP hinterfragt stetig die eigene Ausrichtung und richtet sich konsequent an aktuellen Erfordernissen aus. Die Tools, Prozesse und das Know-how – etwa zu Themen wie Ad Tech und Data – werden kontinuierlich weiterentwickelt. Dank der starken Bindung an die RTL Group mit ihren international gebündelten Innovations- und Akquisitionsaktivitäten ist IP technologisch immer am Puls der Zeit.

Vertrauenswürdige Ansprechpartner: IP steht auch personell für Vertrauen und Kontinuität – sowohl im Management als auch etwa im Vertrieb. Expertise und Servicequalität liegen dank starker Identifikation und Bindung der Mitarbeiter auf besonders hohem Niveau. Verlässlichkeit ist schließlich eine ursprünglich menschliche Qualität – und darauf kommt es gerade im People's Business der Mediabranche wesentlich an.

Den eigenen Anspruch in Sachen Leistung und partnerschaftlicher Zusammenarbeit zu erfüllen und Werbungtreibende beim Erreichen ihrer Ziele optimal zu unterstützen, ist für IP seit je Ansporn und Auftrag. Darauf war, ist und bleibt auch zukünftig Verlass.