IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
WERBETRENNERMOVE
Leider ist das Video nicht verfügbar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an uns.

Beschreibung

Diese Werbeform zeichnet sich durch eine unverwechselbare Verbindung zwischen Werbetrenner und Produktwelt des Kunden aus. Elemente des Kundenspots oder Produkte des Kunden werden drei Sekunden nach Erscheinen des Werbetrenners in dessen Bildmotiv integriert. Anschließend wandelt sich der Werbetrenner in einem fließenden Übergang in den Kundenspot, der erstplatziert im Werbeblock ausgestrahlt wird.

Der Werbetrennermove verbindet Kunden- und Senderwelt und sorgt so für eine besonders hohe Aufmerksamkeit. Er eignet sich besonders für Launch- Kampagnen.
 

Nutzen

Kreativer Übergang vom Werbetrenner in die Werbung sorgt mit anschließender Erstplatzierung für erhöhte Aufmerksamkeit.

 

Keyfacts

Darstellung Vollbild
Sender RTL, VOX, Super RTL, n-tv, NITRO, RTLplus
Länge konzeptabhänig
Platzierung Erstplatzierung in der klassischen Insel
Spotanlieferung Produktion erfolgt durch den Sender unter Verwendung Ihres Bildmaterials; Vorlauf nach Abstimmung
Besonderheiten Umsetzbarkeit und Umsetzung ist abhängig vom vorliegenden Material und der Freigabe durch den betreffenden Sender; ermöglicht TV-Werbung auch ohne Spot
Recht Platzierung des Spots in der gesetzlich vorgeschriebenen Werbetrennung; keine akustische Nennung oder optische Darstellung des Produktes (Marke) in den ersten 3 Sekunden (während der gesetzlich vorgeschriebenen Werbetrennung)

 

Rechtl. Facts

Siehe bitte medienrechtliche Facts

 

 
 

Ansprechpartner

Nina Munar
Product Management TV

+49 221 456-26300

E-Mail senden