IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
QUALITY-TIME HOCH ZWEI
18.11.2019

In der aktuellen Ausgabe der w&v erklären Senderchef Oliver Schablitzki und Sales-Chef der Ad Alliance Andreas Kösling das Angebot des neuen Senders VOXup. Am 1. Dezember geht's los!

 

VOXup, Oliver Schablitzki, Andreas Kösling, Interview, w&v, Inhalte
Senderchef Oliver Schablitzki (l.) und Andreas Kösling, Sales-Chef der Ad Alliance.
Foto: MG RTL D / Marina Rosa Weigel

Hohe Netto-Reichweiten, hohes Qualitätsniveau

[...] "Der Sender ist unsere Antwort auf die Frage nach höheren Nettoreichweiten in einer der nachgefragtesten Zielgruppen", sagt Andreas Kösling, Sales-Chef der Ad Alliance. Das neue Angebot ist als Spin-Off von VOX konzipiert und soll den Zuschauerinnen ab 30 neben dem Hauptprogramm ein komplementäres Angebot machen. "Mit VOXup sprechen wir ganz bewusst dieselbe Zielgruppe an wie mit Vox", erklärt der Senderverantwortliche Oliver Schablitzki, der auch Nitro sowie RTLplus steuert. [...]

48 Stunden pro Tag WOhlfühlen mit VOX

[...] Das Programm wird ein bunter Mix aus Bekanntem und Neuem VOXup zeigt alles rund um die Themenwelten Reisen, Familie, Shopping und Hochzeit, die auch VOX bedient. "Für uns spielen von Tag 1 an auch Eigenproduktionen eine wichtige Rolle", betont Schablitzki. [...] 

Wir machen es fair!

[...] Das eigentlich Besondere an VOXup ist die Bundle-Lösung bei der Werbung. Erstmals werden im deutschen Markt Werbeinseln zweier Sender konsequent gekoppelt ausgestrahlt. "Wir kommen mit dem Start von VOXup der Forderung unserer Werbekunden nach hohen Nettoreichweiten und mehr Umfeldern auf dem VOX-typisch hohen Qualitätsniveau nach", sagt Kösling. [...]

Den gesamten Artikel gibt es bei w&v online.

 

Ansprechpartner

Elke Hantschel

Elke Hantschel
B2B Marketing VOX & Social Media

+49 221 456-26520

E-Mail senden

Bastian Ewert
Disposition VOX & SUPER RTL

+49 221 456-27650

E-Mail senden