IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
WAHRE VERBRECHEN – EMOTIONALES INVOLVEMENT

Frauen sind besonders treue Fans, wenn es um Formate aus dem Genre "True Crime" geht. Der Bezug zur Wirklichkeit und dem wahren Leben weckt ihr Interesse und involviert sie stark.

ERFOLGREICHES GENRE – STARKES WERBEUMFELD

In True-Crime-Formaten geht es stets um mehr, als um die Schilderung und Aufklärung eines Verbrechens. Fehler im Rechtssystem, gefälschte Beweise sowie das Ringen um Gerechtigkeit stehen im Fokus. Gefühle wie Spannung, Neugier, Wut, Mitleid oder Rache, werden geweckt. Und – so paradox es klingt – es gibt einen positiven Ausgang. Denn am Ende jeder Episode steht die Auflösung des Kriminalfalls.

FESSELNDER ALS JEDER KRIMI

Die True-Crime-Stoffe  stellen  sozusagen die Ordnung und das Gleichgewicht wieder her. In einer Zeit der Globalisierung und zunehmender Verunsicherung, in der die Realität unübersichtlich und die Wahrheit Interpretationssache ist, stehen sie für Verlässlichkeit. Indem das Verbrechen aufgeklärt und der Schuldige gefasst wird, siegt das Gute. Nach der Darlegung des meist seit Langem geklärten Kriminalfalls und dem Entwirren verschiedener Spuren innerhalb der Ermittlung, folgt das Zusammenführen der Erkenntnisse. Das wiederum mündet im Wiederherstellen der sozialen und gesetzlichen Ordnung, indem der Täter dingfest gemacht und den Mühlen der Justiz übergeben wird. Dem Opfer widerfährt Gerechtigkeit, seine Angehörigen haben Gewissheit und erhalten Genugtuung.

"Three Days to Life – Jede Stunde zählt" ab 27.11. wieder im Programm

Ansprechpartner

Susanne Mang

Susanne Mang
B2B Marketing SUPER RTL

+49 221 456-26721

E-Mail senden

Clemens Sohler

Clemens Sohler
Disposition VOX & SUPER RTL

+49 221 456-27600

E-Mail senden