IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
NOCH MEHR WAHRE VERBRECHEN

Das True-Crime-Genre erfreut sich seit einigen Jahren ungebrochener Beliebtheit - besonders bei weiblichen Zielgruppen. Grund genug, diese Programmfarbe auszubauen.

WAHRE FÄLLE – ECHTE EMOTIONEN

True-Crime Sendungen sind echte Quotengaranten. Haushaltsführende und Frauen schalten besonders häufig ein. Denn die echten Fälle werden durch reale Ermittler und Angehörige der Betroffenen emotional aufgeladen. Gleichzeitig bedienen sich diese Formate einer klassischen Krimi-Dramaturgie, an deren Ende stets ein positiver Ausgang steht. Denn die Gerechtigkeit siegt.

ERFOLG MIT TRUE CRIME

SUPER RTL kann nun  schon seit einigen Jahren auf erfolgreiche Sendungen aus dem True-Crime-Genre setzen. Hierbei ist die intensive redaktionelle Aufarbeitung des Originalmaterials sowie die komplette Prüfung durch die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) selbstverständlich. Und Grundlage des Erfolgs bei den Zuschauern.

PLANBARKEIT FÜR WERBEERFOLG

Mit mehr als 200 neuen Episoden der etablierten Formate und diversen neuen Sendungen, die zur gleichen Programmfarbe gehören, ist im True-Crime-Bereich Langlaufpotential und Quotenstabilität garantiert. Das Umfeld involviert die Zielgruppen der Haushaltsführenden und Frauen stark, so dass auch werbliche Ansprache hier profitieren kann. Neben den beiden Sendetagen Sonntag und Montag wird das Genre nun ab dem 21.05. auch den Einstieg in die Dienstagsprimetime markieren. Und somit vor allem für die weiblichen Zuschauer noch mehr Anlass bieten, SUPER RTL in der Primetime einzuschalten.

Ansprechpartner

Susanne Mang

Susanne Mang
B2B Marketing SUPER RTL

+49 221 456-26721

E-Mail senden

Bastian Ewert
Disposition VOX & SUPER RTL

+49 221 456-27650

E-Mail senden