IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
DA LÄSST ES SICH SCHÖN SCHWELGEN
16.09.2020

Da kommen Erinnerungen hoch – denn vor 30 Jahren gab es den Startschuss zu einer legendären deutschen Serie, die jetzt durch ihre Fans und einem ca. 39-stündigen Bing-Watching-Marathon geehrt wird – beste Chance für Sie, Best Ager-Ladys zu erreichen.

Das große "Ein Schloss am Wörthersee – Jubiläum"

Die 34-teilige Serie wurde zwischen 1990 und 1992 im Schloss Velden, das seit den 1950er Jahren als Drehort für Film- und Fernsehaufnahmen genutzt wurde, von Lisa Film für RTL produziert und avancierte schnell zum Quotenhit. Die erste Episode wurde in Deutschland von rund 7 Millionen Zuschauern gesehen und international wurde die Serie unter dem Titel „Lakeside Hotel“ in über 40 Länder verkauft.

ESaW

Nach Roy Blacks tragischem Tod am 9. Oktober 1991 übernahmen in der dritten Staffel Uschi Glas und Helmut Fischer die Hauptrollen als Hotelbesitzer.

RTLplus zeigt seinen Zuschauer*innen die Kultserie „Ein Schloß am Wörthersee“ plus ein Special zum Leben von Roy Black Anfang Oktober.

Dokumentation über den ehemaligen Frauenschwarm

Gerhard Höllerich wollte eigentlich Rockstar werden, machte dann aber eine einzigartige Karriere als Schlagerstar. Unter dem Namen Roy Black wird er der Schwarm aller Frauen und feiert unzählige Hits - doch der Abgrund ist nahe. Zerrissen zwischen eigenem Anspruch und den Verpflichtungen des gnadenlosen Musikbusiness, flüchtet er sich in den Alkohol und gerät zunächst in Vergessenheit, um dann noch einmal als Schauspieler ein Comeback zu erleben. Die Rolle als Hotelbesitzer Lenny Berger in der RTL-Serie "Ein Schloß am Wörthersee" wird zu einem Triumph für Roy Black – seinem letzten.

Roy Black

"Ein Schloss am Wörthersee" – von Samstag, den 3.Oktober um 09.50 Uhr bis Sonntag, den 4.Oktober um 22.00 Uhr
"Du bist nicht allein - Die Roy Black Story " – Sonntag, den 4. Oktober um 22.00 Uhr

Ansprechpartner

Birte Babanek

Birte Babanek
B2B Marketing RTL, VOX, NITRO, RTLplus & NOW!

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Helga Esser

Helga Esser
Disposition RTLplus

+49 221 456-27380

E-Mail senden