IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
DAS NITRO-MUSIKMAGAZIN DREHT WIEDER AUF
04.10.2018

NITRO hat das Thema Musik-Streaming erstmals ins deutsche TV gebracht. Nun feiert die Eigenproduktion um Gastgeber Markus Kavka und Musiker Sebastian Madsen wieder eine große Streaming-Hausparty in einem Berliner Loft.

Ob "Formel Eins" oder "Ronny's Pop Show", Musik spielte schon immer eine Rolle bei NITRO. Im November startet die 2. Staffel des eigenproduzierten Musikmagazins "Smash Hits powered by Nitrolaut" – mit prominenten Gästen wie Johannes Strate (Revolverheld), Mousse T., Florian Weber (Sportfreunde Stiller), Peter Freudenthaler (Fools Garden) und Judith Buthmann (Mr. President). Außerdem hat Sebastian Madsen in jeder Sendung einen Überraschungsgast für Markus Kavka parat.

SMASH HITS POWERED BY: NITROLAUT

Riesenmusikparty beim Männersender: Damals wie heute dürfen die besten Songs der 80er und 90er auf keiner Fete fehlen. Hat man früher noch die Schallplatte aufgelegt oder eine CD abgespielt, braucht man heute nur noch die Playlist auf dem Handy oder auf dem Laptop anzuschmeißen. Fast 70 Prozent der Deutschen streamen ihre Musik über Streaming-Anbieter wie z. B. Spotify und Apple Music. Die Hits des "King of Pop", Michael Jackson, wurden beispielweise über 14 Milliarden Mal gestreamt und die Band "Metallica" passt ihre Setliste bei Konzerten den regionalen Streaming-Daten ihrer Songs an. Wer einen Abend mit Freunden und Musik verbringen will, für den führt am Streaming oft kein Weg vorbei. TV-Moderator und Musikkenner Markus Kavka präsentiert gemeinsam mit seinem Co-Moderator Sebastian Madsen vier neue Folgen des NITRO-Musikmagazins "Smash Hits powered by Nitrolaut".

Für eine gemütliche Atmosphäre sorgen nicht nur die vielen Partygäste und die passende Playlist zum Musik-Streamen, sondern auch die entspannte Talksituation auf dem Sofa. Und das sind die Themen in den vier jeweils zweistündigen Shows: "Top 40 Michael Jackson Songs", "Top 40 One Hit Wonder 90s", "Top 40 Rocksongs 80s" und "Top 40 Nationale Künstler der 90s". Welche Songs heben die Fans in den Streaming-Himmel? Basis sind die kurz vor Sendestart jeweils aktuellen GfK-Streaming-Charts. Und die fördern zudem einige Facts zutage, die im NITRO-Musikmagazin verraten werden, – etwa, dass AC/DC tatsächlich zu 82 Prozent von Männern gestreamt wird. Außerdem gibt es abwechslungsreiche Spiele zum Thema Musik, Gespräche mit Zeitgenossen und interessante Fakten, die das Musikmagazin zu einer kurzweiligen und unterhaltsamen Sendung machen.

Foto v. l.: Johannes Strate (Revolverheld), Markus Kavka, Judith Buthmann (Mr. President), Peter Freudenthaler (Fools Garden), Sebastian Madsen und Florian Weber (Sportfreunde Stiller)

"Smash Hits powered by Nitrolaut" – ab 1. November, donnerstags um 22.05 Uhr  

 

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing VOX, n-tv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Buchungsteam Unit 3

+49 221 456-27330

E-Mail senden