IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
IMMER EINE LIGA WEITER

Verlässlichkeit StörerVom Heldensender zum riesigen Abenteuer-Spielfeld für echte Kerle: NITRO entwickelt sich strategisch konsequent weiter – und behält dabei seine Männerzielgruppe sicher im Blick. Das zündet – immer öfter auch live und mit brandneuen Male-Factual-Eigenmarken. Ob neue Gesichter, waghalsige Experimentierer, Fußballgötter oder Vollgasgeber – Männer dürfen sich freuen: Anpfiff zur neuen Season. Und Oliver Schablitzki im Interview.

Kernige Typen, echte Geschichten, männliche Themen

FOURSCREEN hat mit Senderchef Oliver Schablitzki über die neue Season und die NITRO-Strategie dahinter gesprochen.

Schablitzki

Worauf legt NITRO in der neuen Season den Fokus?

NITRO setzt weiterhin auf die drei Programmsäulen Fiction, Factual und Sport. So stehen im Bereich Fiction wieder hochklassige Free-TV-Premieren und echte US-Fiction-Highlights auf dem Programm. Mit "100% Bundesliga – Fußball bei NITRO", den European Qualifiers oder dem "ADAC Zurich 24h-Rennen" hat sich NITRO bereits zur unverzichtbaren Größe im Free-TV entwickelt. Mit der Übertragung der UEFA Europa League baut der Sender seine Sportkompetenz auch in der neuen Season weiter aus.

Wird es Überraschungen und/oder Neuerungen geben?

Ein besonderes Augenmerk legen wir in der kommenden Season auf den Bereich Factual Entertainment, in den wir derzeit massiv investieren, um mit eigenen Themen bei der männlichen Zielgruppe zu reüssieren. Wir wollen mehr echtes Leben auf den Sender bringen – und zwar durch die männliche Brille. Die ersten Köpfe aus dieser Initiative werden wir sicher auch in diesem Jahr noch on air zu sehen bekommen. Der Erfolg von "Detlef wird Rennfahrer" zeigt bereits, dass wir hier auf die richtige Strategie setzen.

Worauf kann man sich bei NITRO verlassen?

Mit unseren gewohnt starken Umfeldern im Bereich Fiction kann nach wie vor gerechnet werden. Unsere erfolgreiche Daytime sowie die Serien- und Spielfilmabende bleiben in ihrem Erfolg mit Sicherheit planbar. Kernige Typen, echte Geschichten und männliche Themen, das gibt es auch in der neuen Season bei NITRO zu sehen.
 

 

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing VOX, n-tv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden