IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
WAS WAR, WAS IST
UND WIE WIRD ES WERDEN?
26.11.2018

Kurz vor dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel schaut RTL wie gewohnt auf das vergangene Jahr zurück und stellt danach die Frage, inwieweit die 10 Gebote heute und in Zukunft noch Gültigkeit haben.

Ein vielfältiger und emotionaler Blick zurück

Es geht um große Gefühle, weltbewegende Ereignisse und spannende Geschichten jenseits aller Schlagzeilen, wenn Günther Jauch zum Ende jeden Jahres zum großen Jahresrückblick bei RTL einlädt. Millionen von Zuschauern sind dabei, wenn er die Themen des Jahres noch einmal aufgreift und ihnen so Momente des Erinnerns schenkt.

Diese Momente scheinen immer wertvoller zu werden, da der Jahresrückblick 2017 mehr Menschen erreichte als noch im Jahr zuvor und in jeder Zielgruppe Wachstum aufweisen konnte. Die höchsten Marktanteile erzielte die Show bei den jungen Frauen von 14 bis 29 Jahren, das höchste Wachstum gegenüber dem Vorjahr lag in der Zielgruppe der Frauen von 14 bis 49 Jahren. Insgesamt erreichte die 2017er-Ausgabe 4,18 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren, was 11 Prozent mehr als im Vorjahr waren (2016: 3,76 Mio.).

Was die Welt bewegt, bewegt auch immer mehr Menschen hierzulande

Performance Menschen Bilder Emotionen
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, Formatebene 2017 vs. 2016, MA in % und WI-RW in Mio.. IP Deutschland 21.11.2018

Das war 2018 …

Die Sonne war ein gern gesehener Dauergast in Deutschland und bescherte uns einen Jahrhundertsommer mit Rekordtemperaturen. Rekordverdächtig schlecht war dagegen das Auftreten der Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland. Und auch politisch gab es 2018 viele Verlierer. Merkel, Seehofer, Nahles – die Vertrauenskrise der Volksparteien machte Grüne und AfD zu Gewinnern. Als beim Chemnitzer Stadtfest ein Mann durch eine Messerattacke getötet wurde, kam es zu Krawallen und Ausschreitungen. Die unberechenbare Politik von US-Präsident Donald Trump machte vielen Deutschen genauso Angst wie die beunruhigenden Fakten zum Klimawandel.

Menschen, Bilder, Emotionen

Doch es gab 2018 auch Ereignisse, die alle Menschen rund um den Globus einten. Als im Juli in Thailand eine Jugend-Fußballmannschaft in einer überfluteten Höhle eingeschlossen war und erst nach mehr als zwei Wochen in einer dramatischen Bergungsaktion gerettet werden konnte, fieberte die ganze Welt mit. Auch bei der Märchenhochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Mai versammelten sich Hunderte Millionen Zuschauer in aller Welt vor ihren Fernsehgeräten und waren gerührt.

Weitere Themen und Gäste sind u. a.:

• Das Brückenunglück von Genua – Überlebende zu Gast bei Günther Jauch
• Vom Rad in den Rollstuhl – der tragische Unfall der Olympiasiegerin Kristina Vogel
• Friedensnobelpreis für IS-Opfer – Nadia Murad und ihr Kampf um Gerechtigkeit
• Das traurige Ende von Daniel Küblböck – was geschah an Bord der AIDA?
• Der Sommerhit des Jahres – Namika mit "Je ne parle pas français"

Moralischer Leitfaden – Gelten die ältesten Regeln der Welt noch heute und Morgen?

"Du sollst nicht töten" oder "Du sollst Vater und Mutter ehren" – fast jeder kennt zumindest einzelne der Zehn Gebote, die Moses im Alten Testament von Gott erhalten hat. Können sie uns aber in Zeiten von Internet-Piraterie, der Diskussion um Ladenschlusszeiten und Sterbehilfe oder der schon alltäglichen öffentlichen Liebesskandale von Prominenten auch heute noch ein moralischer Leitfaden sein? Oder haben sie längst ihre Gültigkeit verloren? Die Produktion zeigt, wie relevant die Zehn Gebote gerade in der heutigen Zeit sind. In moderner Erzählweise, ähnlich einer Ranking-Show, werden zu jedem Gebot aktuelle Geschichten erzählt, die teilweise international für Schlagzeilen sorgten. Per Einspieler kommentieren Prominente aus den Bereichen Politik, Medien und Kirche die bewegenden Bilder und Ereignisse aus ihrer ganz persönlichen Perspektive und hinterfragen die Relevanz der Zehn Gebote für unser tägliches Leben.

Doku

Darunter auch Gregor Gysi (Die Linke), Lencke Steiner (FDP), Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), RTL-Gesichter, wie Birgit Schrowange, Ulrike von der Groeben, Wolfram Kons, "Unter uns"-Star Ben Ruedinger und Ex-Dschungelkönig Joey Heindle und natürlich geistliche Vertreter wie Ralf Meister (Landesbischof von Hannover) und Pater Lukas Rüdiger. Alle Geschichten bieten Zündstoff für hitzige Diskussionen und eine interessante Grundlage dafür, die Zehn Gebote auch jungen Menschen auf besonders spannende Weise wieder näher zu bringen.

"2018! Menschen, Bilder, Emotionen" – am Sonntag, 2. Dezember, um 20.15 Uhr
"10 Gebote, 10 Geschichten – Gelten die ältesten Regeln der Welt noch?" – am Sonntag, 2. Dezember, um 23.30 Uhr

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW!

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden