IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
NEUE DAYTIME-VIELFALT UND ETABLIERTE REICHWEITENSTÄRKE AM ABEND
12.12.2019

Starke Namen und brandneue Shows bilden ab Februar das neue Line-up des RTL-Nachmittags. Mit Oliver Geissen, Marco Schreyl und Steffen Henssler geben drei bekannte Show-Moderatoren dem täglichen Line-up ein neues Gesicht. Aber nicht nur die Daytime startet mit neuer Power ins neue Jahr, sondern auch die Primetime gibt mit ihren etablierten Highlight-Programmierungen und deren neuen Staffeln wieder komplett Vollgas und bietet somit Reichweitengarantie für jeden Werbungtreibenden.

Starke Ideen und Köpfe für die Daytime

Küttner zugeschnitten"Wir probieren ab Februar etwas Neues am Nachmittag aus und glauben fest daran, dass wir starke Ideen und Formate ins Programm holen. Wir sind uns sicher, dass neben den starken Köpfen, die klare Orientierung ein großes Plus sein wird. Wenn die neue RTL-Daytime startet, hoffen wir, dass es wie ein Staffellauf wird: Katja Burkard gibt den Stab um 14 Uhr an Sükrü Pehlivan, der gibt ihn weiter an Olli Geissen, der Olli an Marco Schreyl und schließlich bekommt ihn Steffen Henssler mit seiner Kochshow um 17.00 Uhr. Wir hoffen, dass die Zuschauer sich immer gut unterhalten und an die Hand genommen fühlen."

Markus Küttner, Bereichsleiter Unterhaltung | Daytime  

Von Rateshow über täglichen Talk bis hin zur Kochshow

Den Anfang machen um 14.00 Uhr Sükrü Pehlivan und sein Händlerteam von der bereits etablierten Eigenproduktion "Die Superhändler". Die beliebte Trödelshow hat sich seit ihrem Start zu einer festen Marke mit steigender Beliebtheit entwickelt und bildet den perfekten Start in die neue Show-Daytime.

Neue Daytime 2020
Daytime_Logos

Kitsch oder Kasse

Um 15.00 Uhr startet dann Oliver Geissen mit der neuen Rateshow "Kitsch oder Kasse", in der Kandidatenpaare den Wert verschiedener Gegenstände schätzen müssen. Ziel dieser temporeichen Show ist es, am Ende den wertvollsten Gegenstand ausgewählt zu haben und den Gegenwert in Cash abzuräumen. Die handverlesenen Gegenstände kommen dabei von keinem geringeren als "Superhändler" Antoine Richard, der durch seine Expertise und Anekdoten für Aufklärung und gewollte Verwirrung und für einen besseren Audience Flow sorgen kann.

Tagesaktuelle Themen im täglichen Talk

Um 16.00 Uhr gibt es gleich ein doppeltes Comeback: Mit Moderator und Journalist Marco Schreyl kehrt nicht nur ein dem RTL-Zuschauer bekanntes Gesicht zurück, sondern RTL holt auch den täglichen Talk wieder ins TV. In der neuen Talkshow "Marco Schreyl" stehen von montags bis freitags gesellschaftsrelevante Themen im Mittelpunkt, die von Betroffenen, Experten und prominenten Gästen diskutiert werden. Pro Woche wird es eine Live-Sendung zu einem tagesaktuellen Thema geben.

Kochen am Limit

Ebenfalls "heiß" zur Sache geht es in der neuen Kochshow von Steffen Henssler um 17.00 Uhr. In "Hensslers Countdown – Kochen am Limit" lädt der prominente Küchenchef zum Improvisations-Kochduell für selbstbewusste Hobbyköche. Henssler selbst lässt hier die Töpfe ruhen und hat als Spielleiter statt dem Löffel die Stoppuhr und so manche Gemeinheit in der Hand.

Gieselmann"Das neue Line-up mag mutig erscheinen, aber das sind wir: mutig und angriffslustig! Ich bin froh, dass wir so starke und sympathische Gesichter für unsere Daytime gewinnen konnten und freue mich auf eine kreative und erfolgreiche Zusammenarbeit."

Thorsten Gieselmann, Head of Producer
 

  "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal"– montags bis freitags um 14.00 Uhr
"Kitsch oder Kasse" – ab 10. Februar, montags bis freitags um 15.00 Uhr
"Marco Schreyl" – ab 10. Februar, montags bis freitags um 16.00 Uhr
"Hensslers Countdown – Kochen am Limit" – ab 10. Februar, montags bis freitags um 17.00 Uhr

 

Die Primetime geht wieder auf die Suche …

... nach Gesangstalenten, der Traumfrau und dem Dschungelkönig

Formate Jan

Ab Januar gibt RTL wieder den Startschuss für seine absoluten Highlight-Produktionen, die seit Jahren Top-Reichweiten erzielen. Neben DEM Talk-of-the-town-Format "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen aber auch die nächsten Runden bei "Der Bachelor" und "Deutschland sucht den Superstar" an.

Formate, die in jeder Zielgruppe erfolgreich performen

Highlights_Performance
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, Formatebene vs. Senderschnitt (01.01.–12.12.2019 | Daten vom 09.–12.12.2019 sind nur vorläufig gewichtet), MA in %. 13.12.2019

"Deutschland sucht den Superstar" – ab 4. Januar, samstags um 20.15 Uhr
"Der Bachelor"– ab 8. Januar, mittwochs um 20.15 Uhr
"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"– ab 10. Januar, täglich um 21.15/22.15 Uhr

 

Ansprechpartner

Birte Babanek

Birte Babanek
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW!

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden