IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
PERFORMANCESTARKER SENDEPLATZ
AM VORABEND
Die Versicherungsdetektive
Foto: MG RTL D
08.07.2019

Um ausgeschlafen in die neue Woche starten zu können, lassen viele Menschen den Sonntagabend ruhig angehen und genießen schon zur Pre-Primetime die TV-Highlights bei RTL – eine sichere Bank für jede Mediaplanung.

Eigenproduzierte Vielfalt auf dem 19.05-Uhr-Sendeplatz kommt an

Sonntagssendeplatz
Quelle: AGF/GfK, videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, MG RTL D, eigene Berechnungen, Formatebene, So. um 19.05 Uhr (Gesamtjahr 2018 und 01.01.–30.06.2019), MA in %, 04.07.2019

Jetzt wirds wieder dreist, dreister und am dreistesten
> Die Versicherungsdetektive <

Jahr für Jahr melden Versicherungskunden hunderttausende Fälle, etwa jeder zehnte Schadenfall ist frei erfunden oder sogar manipuliert. Fast jeder zweite Schaden an einem Handy ist in Wahrheit ein mehr oder weniger gut getarnter Betrugsversuch. Experten schätzen die Schäden auf rund sechs Milliarden Euro. Jährlich! Dabei ist schon der Versuch der vermeintlich harmlosen Schummelei eine Straftat. In besonders harten Fällen kann so eine Straftat mit bis zu zehn Jahren Haft enden.

Je dreister die Masche, desto ehrgeiziger kämpfen "Die Versicherungsdetektive" auch in der 10. Staffel darum, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Es gibt spektakuläre Tests, geschickte Befragungen und vor allem höchst unterhaltsame Fälle. Und immer beweisen Timo Heitmann und Patrick Hufen vor allem in heiklen Situationen das nötige Fingerspitzengefühl. Schließlich geht es hier um echte Kunden und echte Fälle. Die sind mitunter bizarr, oft schräg, manchmal lustig oder auch einfach nur anders.

"Die Versicherungsdetektive" – ab 21. Juli, sonntags um 19.05 Uhr

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW!

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden