IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
WAS HABEN HUNDE, KATZEN,
PAPAS UND LEHRER GEMEINSAM?
11.02.2019

Die Gemeinsamkeit: ein hoher Unterhaltungswert. In drei Shows setzt RTL nun auf diese Stärke – mit Protagonisten, die mit ihrem ausgeprägten Humor begeistern, vor allem die jüngeren Zuschauer.

Battle der Vierbeinerfans – genau das Richtige für junge Männer

An den Vorzügen von Hund und Katze scheiden sich die Geister: Entweder man ist Hundefreund oder Katzenliebhaber – beides geht irgendwie nicht. Jetzt treten Hundeprofi Martin Rütter und Katzenfan Mirja Boes in "Hund vs. Katze – Rütter gegen Boes" wieder zu einem tierischen Duell an, um das Studiopublikum zu überzeugen, welche Art das bessere Haustier ist. Moderiert wird die Primetime-Show von Ruth Moschner, die als neutrale Instanz die Spielrunden erklärt und kommentiert.

Das Format punktet vor allem bei den jüngeren Männern von 14 bis 39 Jahren. In dieser Zielgruppe lag die Auftaktfolge in 2018 bei einem starken Marktanteil von 13,8 Prozent und damit ganze 45 Prozent über dem Senderschnitt.
 
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, Formatebene 2018 vs. Senderschnitt 2018 (Mo.– So. | 03.00–03.00 Uhr: 9,5%), M 14–39, MA in %. IP Deutschland 07.02.2019

Hund vs Katze - Rütter gegen Boes

Da sind die Jüngeren auf jeden Fall dabei, denn jetzt gehts um die männliche Variante der Mama – den Papa

Comedystar Chris Tall, der reihenwiese die Arenen in Deutschland füllt, tourt seit Januar 2018 mit seinem neuen Soloprogramm "Und jetzt ist Papa dran!" durch die Lande. Nach Mutti knöpft er sich den werten Herrn Papa vor – und das wilder, schneller, interaktiver als je zuvor. #darferdas? Und ob! Denn was ist krasser als eine fürsorgliche Mutter? Der Papa.

Chris Tall

Ein wundersames Wesen, vollgepackt mit wenig Taschengeld, angezogen wie Oliver Kahn und immer einen Ratschlag über Energiesparbirnen parat. Er hält "Whats Appiiie" für eine lustige Variante von "Guten Tag", sucht am Sonntag immer noch nach Pokémons und schickt lässig eine Sprachnachricht in 25 Teilen. Wenn Papa den Junior beim Lagerfeuer dann über die Dinge des Lebens aufklärt, gehts los mit dem Unterschied zwischen Domina und Domino – aber den Vogel schießt Papa beim Kennenlernen der ersten Freundin ab: "NEIN, PAPA! 'Was geht, Schwester?!' IST NICHT COOL!" Und am Ende kommt Chris Tall zu dem Schluss: "Wir sind doch alle Teil einer großen, verdammt liebenswerten Familie – sogar Papa."

Junge Frauen und Männer im Bann von Chris Tall

Chart Chris Tall
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, Formatebene 2018 vs. Senderschnitt 2018 (Mo.– So. | 03.00–03.00 Uhr), MA in %. IP Deutschland 07.02.2019

Neuer RTL-Comedian zeigt therapeutischen Trip durch Bildungsbrutstätten

Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt in seinem Live-Programm "World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung" hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem.

Herr Schröder

Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer gedemütigt zu werden. Aber was macht einen guten Lehrer eigentlich aus? Herr Schröder verrät uns die ultimative Antwort: Empathie – SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt. Es kommt halt aufs Gefühl an, wie bei der Kommasetzung.

"Hund vs. Katze – Rütter gegen Boes" – am Freitag, 22. Februar, um 22.15 Uhr (neue Folge)
"Chris Tall live! – Und jetzt ist Papa dran" – am Freitag, 1. März, um 22.15 Uhr
"Herr Schröder live! World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung" – am Freitag, 8. März, um 22.35 Uhr

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW!

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden