IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
VIER GUTE GRÜNDE FÜR RTL
ZUR KALTEN WINTERZEIT
17.12.2018

Im Januar setzt RTL neben eigenproduzierten Serien bewusst auch auf etablierte und reichweitenstarke Show-Highlights, um Werbungtreibenden direkt zum Jahresstart ein vielfältiges Angebot an planungssicheren Umfeldern zu bieten.

Best-Deal-Unterhaltung

Obwohl schon Lehrer Stefan Vollmer alias Hendrik Duryn und Altenpflegerin Magda alias Verena Altenberger Anfang 2019 mit neuen Folgen der eigenproduzierten Fiction bei den Zuschauern zur dunkelsten Jahreszeit mit für gute Laune sorgen werden, geht RTL zudem in die Show-Offensive und zieht auch in diesem Genre mit unterschiedlichen Schwerpunkten alle Register. Denn die Shows sind nicht nur spannend und unterhaltend, sondern bringen mit ihrer starken Performance beste Reichweiten für jede Kampagne.

Auf gehts in die Performance-Höhen

Highlight Performance
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, Formatebene 2018 vs. Senderschnitt (01.01.–11.12.2018 | Daten vom 09.–11.12.2018 sind nur vorläufig gewichtet), MA in %. IP Deutschland 12.12.2018

1) Dating-Show

It's Bachelor Time – neues Jahr, neues (Liebes-) Glück

Pünktlich zum Jahresbeginn geht "Der Bachelor" in die neunte Runde und verspricht wieder jede Woche große Gefühle, romantische Abenteuer und den Kampf um das Herz des Bachelors. Diesen Kampf verfolgten in der letzten Staffel im Schnitt 3,54 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren. 2019 führt die Suche nach der Richtigen den Bachelor Andrej und seine 20 Liebesanwärterinnen nach Mexiko, wo der wohl heiß umkämpfteste Junggeselle Deutschlands einmal mehr die Qual der Wahl hat: Welcher der attraktiven Single-Ladys überreicht er am Ende der romantischen Reise seine letzte Rose und schenkt ihr damit sein Herz?

Bachelor 2019

2) Musik-Castingshow

Ohren auf – die DSDS-Kandidaten geben wieder Töne von sich

13 Millionen verkaufte Tonträger, 27 Gold- und 11 Platinauszeichnungen, 26 Nummer-1-Chart-Platzierungen, zahlreiche Musik- und Fernsehpreise, jede Menge Schlagzeilen und immer noch beeindruckende Quoten. Auch nach 16 Jahren gehört "Deutschland sucht den Superstar" zu einem der erfolgreichsten Showformate im deutschen Fernsehen. Durchschnittlich verfolgten 3,65 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren die 15. Staffel.

Jetzt geht DSDS in die 16. Runde. In der Jury sitzen neben Dieter Bohlen Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Oana Nechiti.

DSDS 2019

"Das ist die beste Jury aller Zeiten! Xavier mit seiner absoluten Kompetenz für Musik, Pietro als Star bei den ganzen Jungen und Ex-DSDS-Gewinner – und die wahnsinnige Tänzerin Oana: So eine geile Zusammensetzung hatten wir noch nie."

POP-TITAN DIETER BOHLEN
 

3) Real-Life-Show

IBES – es rappelt wieder im australischen Dschungel

Mit neuen Stars, neuen Prüfungen, vielen Überraschungen und ganz viel Urwald-Spaß startet die Erfolgsshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in die dreizehnte Runde.

Gewohnt bissig präsentiert das Moderatorenduo Sonja Zietlow (50) und Daniel Hartwich (39) dann wieder das Dschungelcamp täglich live aus dem australischen Urwald. Jedes Dschungelcamp hat seine Helden: 2018 standen Tina York, Jenny Frankhauser und Daniele Negroni im Finale und die Zuschauer kürten Jenny Frankhauser zur "Dschungelkönigin 2018".

IBES 2019

Auch dieses Jahr treffen unterschiedliche und eigenwillige Charaktere aufeinander: Wann gibt es den ersten Krach? Wer ist ein Lästermaul? Wer lässt den Chef raushängen? Wer freundet sich mit wem an? Wer überwindet seine Ängste, wer meistert die Prüfungen, wer setzt sich durch, wer wird der neue Dauerpatient von Wildnisprofi Dr. Bob und gibt es vielleicht wieder ein romantisches Abenteuer? All diese spannenden Fragen werden auch 2019 Millionen von Zuschauern dazu bewegen, jede Folge von IBES zu verfolgen – genauso, wie sie es schon in den vergangenen Jahren getan haben. Über die Jahre hat sich IBES so zu DEM zuverlässigen Reichweitengaranten entwickelt. Die sechzehn Folgen der 12. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" sahen im Schnitt 5,62 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren.

4) Physical-Challenge-Show

Big Bounce – hier steht Sprunghaftigkeit für Planungssicherheit

Anfang 2019 setzt RTL direkt wieder auf den Challenge-Trend und geht mit dem eigenproduzierten Erfolgsformat "Big Bounce – Die Trampolin Show" in die zweite Runde. Durchschnittlich 3,15 Millionen Zuschauer (ZG 3+) sahen die 1. Staffel des sprungstarken Formats. Ein reichweitenstarkes Happening für reichweitenstarke Kampagnen.

Auf die Sprünge, fertig, los – lasset die Spiele beginnen

Für das Challenge-Format packt RTL wieder die Trampoline aus und fordert 400 Kandidaten mit neuen Challenges, neuen Hindernissen und noch mehr Supersprüngen zu Deutschlands härtestem Bounce-Parcours heraus: 120 m lang, 3.500 m Stahl, 650 m³ Schaumstoffpolsterung. Wer bezwingt die Hindernisse wie ein Grashüpfer und wer geht in den 6.000 Schaumstoffblöcken baden? Wer schafft es ins Finale und wer meistert den Sprung zur Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro?

Big Bounce 2019

Moderiert von Matthias Opdenhövel und kommentiert von Wolff-Christoph Fuss bietet die Physical-Game-Show sportliche Herausforderung und maximale Emotionalität gleichermaßen.

Neben den neuen Folgen zeigt RTL in dieser Season erstmals ein Promi-Special des Highlights.

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, Formatebene 2018, PG-RW in Mio.. IP Deutschland 12.12.2018

"Der Bachelor" – ab 2. Januar, mittwochs um 20.15 Uhr
"Deutschland sucht den Superstar" – ab 5. Januar, samstags und dienstags um 20.15 Uhr
"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" – ab 11. Januar, täglich um 22.15 Uhr
"Big Bounce – Die Trampolin Show" – ab Januar, freitags um 20.15 Uhr
"Der Lehrer" – ab 3. Januar, donnerstags um 20.15 Uhr
"Magda macht das schon!" – ab 3. Januar, donnerstags um 21.15 Uhr und 21.45 Uhr 

Titel aktualisiert Größe Format
Ad Alliance RTL Angebot "Der Bachelor 2019" 31.10.2018 2.214 KB PDF
Ad Alliance RTL Angebot "DSDS 2019" 07.11.2018 6.995 KB PDF
AdA IBES Special Creations Angebot 2019 27.09.2018 9.437 KB PDF
RTL Angebot "Big Bounce" 04.12.2018 2.484 KB PDF
Ad Alliance RTL Angebot "Der Lehrer" 13.12.2018 2.274 KB PDF
RTL IP Co-Sponsoring Angebot "Magda macht das schon" 11.09.2018 2.364 KB PDF

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW US

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden