IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
WERBEN MIT WIRTSCHAFT UND WISSEN
11.02.2020

Spitze Zielgruppe gepaart mit Reichweite: In den Bereichen Wirtschaft und Wissen stehen diverse Ad-Alliance-Marken für Perspektivenvielfalt – und bieten Werbungtreibenden channelübergreifend entsprechende Möglichkeiten.

TV & VOD

ntv Wirtschaft und Wissen"Startup Magazin" mit Etienne Belle und "ntv Wissen" mit Jule Gölsdorf. Foto: MG RTL
 

Sehen und verstehen

Als angesehene Nachrichtenmarke steht ntv für hochwertige und verifizierte Berichterstattung. Hier erhalten Interessierte plattformübergreifend brandaktuelle News, kompetente Einordnung, spannende Hintergründe sowie Updates zu den Themen, die die Welt bewegen. Die Vertiefung der Themen bedient ntv mit Informationsangeboten aus verschiedenen Genres, darunter Wirtschaft und Wissen.

 

ntv-Wirtschaft boomt

Beim Thema Wirtschaftsberichterstattung macht ntv keiner was vor: Sowohl der Wirtschaftsklassiker als auch die ntv-Formate, die sich mit der jungen Gründerszene beschäftigen, sind auf Kurs – vor allem bei den Finanzinteressierten, den Entscheidern und den Männern.

  • Bereits seit 1992 informiert die "Telebörse" – die Mutter aller Börsensendungen – über das Wirtschaftsgeschehen und die wichtigsten Themen des Tages. Ob Aktien-, Renten- oder Devisenmärkte: Die ntv-Börsenreporter in Frankfurt und New York haben für ntv das Geschehen der Finanzmärkte im Blick. Analysten und Experten geben hier ihre Einschätzungen ab. Die beliebten Rubriken  "Geldanlage-Check", "Marktbericht" und "ntv Zertifikate" innerhalb des Formats erfüllen gezielt eine Ratgeberfunktion.
     
  • Das "Startup Magazin" mit Etienne Bell läuft bei ntv seit Februar 2018 neben den wöchentlichen "Startups News", zunächst einmal pro Monat und seit Januar 2019 14-tägig. Gemeinsam mit einem Experten beleuchtet Bell in jeder Episode Themen wie E-Health oder Zukunft der Mobilität aus unterschiedlichen Perspektiven.
     
  • Im Fokus des Multiplattform-Formats "Startup News" stehen bereits seit Frühjahr 2016 Existenzgründer mit ihren neuen Geschäftsideen. Online und mobil finden sich weitere Beiträge, ausführliche Interviews und Artikel zum Thema. 
     
  • Und hier gehts online und mobil zu den Sendungen und weiteren Informationen zum Thema: ntv-App, ntv.de, TVNOW
Für Werbekunden stehen eine Vielzahl von Special Ads zur Verfügung, ihre Marke mit den etablierten Wirtschaftsumfeldern von ntv zu verknüpfen. Ein Beispiel findet sich anbei im Angebot.
 

 

Wissen hat man nie genug

Das Vermitteln von Wissen ist in der ntv-DNA verankert: von Nachrichten- bis Wirtschaftsberichterstattung über Talks, Reportagen und Dokumentationen. 
 

"ntv Wissen": Für alle, die mehr Wissen wollen 

Immer donnerstags in der Primetime nehmen ntv und Moderatorin Jule Gölsdorf Zuschauer und Werbekunden mit in die Welt der Fragen und Antworten. Mit moderner Technik werden die Themen verständlich visualisiert und greifbar gemacht. Auch auf TVNOW
Direkten Zugang zur Zielgruppe der Entscheider und Multiplikatoren verschaffen auch hier Sonderwerbeformen – ein Beispiel ebenfalls anbei im Angebot.
 

 
Charakterstarke Talks

(Politische) Themen einordnen und Hilfestellung bei der Meinungsbildung geben – das können auch die ntv-Talks, die gerade einen Primetime-Sendeplatz am Montag erhalten haben: Mit dem neuen Format "#timeline" sowie dem Relaunch des etablierten Talks "Klamroths Konter" gibt ntv dem Genre neues Gewicht. Los ging es am 3. Februar mit "#timeline", präsentiert vom bekannten Moderator und Autor Micky Beisenherz. Am 10. Februar startete "Klamroths Konter" mit dem preisgekrönten Moderator Louis Klamroth im neuen Studiosetup. Beide Formate laufen jeweils zweimal pro Monat im wöchentlichen Wechsel und werden jeweils am selben Abend bei ntv wiederholt und sind zudem bei TVNOW und ntv.de abrufbar.  
ntv Talks"#timeline" mit Micky Beisenherz. Foto: TVNOW / Markus Hertrich | "Klamroths Konter" mit Louis Klamroth moderiert. Foto: TVNOW / Alexander Gelwer
Der neue Talk "#timeline" richtet die Aufmerksamkeit netzwärts. Dabei widmet sich Micky Beisenherz den Social-Media-Timelines seiner Gäste und diskutiert mit ihnen Themen, die sie aktuell bewegen. "In '#timeline' werden wir mehr als einen schlichten Streifzug durch die verschiedenen Social Media-Plattformen bieten. Es werden auch Sujets thematisiert, die eher untergeordnet durch die Sphären des World Wide Webs wabern", erklärt Micky Beisenherz. Den Zuschauern werden zur Orientierung alle Themen auf einer eingeblendeten Timeline am Bildrand angezeigt. So kann direkt mitverfolgt werden, was gerade an der Reihe ist und was als nächstes in den Fokus rückt.
 

Dokus: für noch mehr Tiefgang

ntv-Dokumentationen unterhalten und vermitteln gleichzeitig Wissen, nicht selten werden AHA-Effekte ausgelöst. 

Es besteht ein großes Interesse an der Vertiefung von aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen aus den Nachrichten, so dass besonders die eigenproduzierten Current-Affairs-Dokus ihr Publikum finden. Der Fokus auf die Nähe zum unmittelbaren Lebensalltag der Zuschauer gewährleisten dabei hohe Aufmerksamkeit. 

Die ntv-Doku-Reihen (ebenfalls bei TVNOW) bilden unterschiedliche Themen ab – im Bereich Wissen starten demnächst die Folgenden: 
  • Neue Folgen von "Wir sind Geschichte"
  • "Rätselhafte Phänomene"
  • "How Factories change the World"
  • "Könnten wir das heute?"
Titel aktualisiert Größe Format
Ad Alliance ntv-Angebot "Sonderwerbeformen im Wirtschaftsumfeld" 07.02.2020 915 KB PDF
Ad Alliance ntv-Angebot "Sonderwerbeformen im Umfeld Wissen" 07.02.2020 502 KB PDF

Audio

Zugehört!

Bereits jeder fünfte Deutsche hört regelmäßig Podcasts – ein Markt, der viel Potenzial bietet. Eine Studie hat ergeben, dass Nutzer parallel kaum oder keine Dinge machen, die sie vom Hören ablenken. Entsprechend viel Aufmerksamkeit genießen also die Inhalte. Zudem haben Podcast-Nutzer eine hohe Werbeakzeptanz:

Podcast Werbeakzeptanz

Quelle: G+J Mobile 360? Studie; Basis: Monatliche Podcast Hörer, n= 261

Das Ad-Alliance-Portfolio bietet über 65 Podcasts – von Familie bis Politik. Die Formate reichen von Reportagen über Interviews bis hin zu fiktionalen Podcasts und Specials zu Highlight-Themen. Und auch im Bereich Wirtschaft und Wissen ist einiges geboten. Ein Auszug:

Podcast Wissen

Detaillierte Beschreibungen der Podcasts und Informationen zur jeweiligen Zielgruppe sowie Integrationsmöglichkeiten und weitere gute Gründe für ein Podcast-Investment liefert die nachfolgende Präsentation:

Titel aktualisiert Größe Format
Ad Alliance Angebot "Audio - Wirtschaft und Wissen" 11.02.2020 7.756 KB PDF

Print

Print Wirtschaft Wissen

Noch mehr Wissen und Wirtschaft gibts gedruckt – und zwar hier:
 

BUSINESS PUNK: WORK HARD, plAY HARD

Eine Business-Lifestyle-Brand für alle, die etwas bewegen wollen. Es geht um das laute, schnelle Leben, das hinter dem Business tobt. BUSINESS PUNK portraitiert Querdenker und Rebellen der Wirtschaftswelt, berichtet über Ideen und Trends. Große Erfolgsstorys einer jungen Unternehmergeneration gemischt mit der Popkultur des digitalen Zeitalters. Sechsmal im Jahr erscheint die Wirtschaftszeitschrift und bietet nicht nur in Print, sondern auch digital die Möglichkeit, up-to-date zu sein.

CAPITAL: INNOVATIVER WIRTSCHAFTSJOURNALISMUS 

Das Credo von CAPITAL lautet "Wirtschaft ist Gesellschaft". CAPITAL steht für innovativen Wirtschaftsjournalismus auf höchstem Niveau. Reportagen über Unternehmen, Hintergrundberichte zur Weltwirtschaft und große Trends unserer Gesellschaft finden sich alle in CAPITAL. Drei Säulen bilden das inhaltliche Fundament: Earn, Invest und Spend. Das Magazin erscheint monatlich und bietet auf capital.de Wirtschaftsinteressierten nutzwertige Tools sowie tiefgehende Berichterstattung über Wirtschaft und Politik.

MANAGER MAGAZIN: INVESTIGATIV & PRÄZISE

Das manager magazin steht für unabhängigen, erstklassigen Wirtschaftsjournalismus. Das Monatsmagazin und manager magazin premium bieten Wirtschaft aus erster Hand mit dem Anspruch, investigativ und präzise zu sein. manager-magazin.de begleitet die User durch den Tag und ordnet die aktuelle Nachrichtenlage ein.  

DER SPIEGEL: GUTES LESEN, MEHR VERSTEHEN

Gedruckt und digital informiert DER SPIEGEL über ein breites Themenspektrum von Politik bis Sport, von Wirtschaft bis Gesundheit. Das große Vertrauen in die Marke beruht auf gründlicher Recherche und verlässlicher Qualität und spiegelt sich in der hohen Gesamt-Reichweite wider: 14,69 Mio.* Menschen – hochgebildet und einkommensstark – lesen jede Woche SPIEGEL-Inhalte. (*Quelle: b4p 2019)

STERN: EMPHATISCH UND KONKRET

Große, aktuelle und exklusive Geschichten, eine klare Haltung zu den relevanten gesellschaftlichen Fragen, die vielfach ausgezeichnete Optik sowie sein ausgeprägtes soziales Engagement machen den STERN aus. Die Berichterstattung ist nah am Menschen, empathisch und konkret. Wöchentlich erscheint eine Ausgabe. Und auch online und mobil ist der STERN stets hautnah dabei.  

Die Portfolio-Suche bietet Werbungtreibenden weitere Details sowie Preislisten zu den einzelnen Titeln (Print/digital).
 

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing VOX, VOXup, ntv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Katharina Michelsen

Katharina Michelsen
Product Manager Audio

+49 40-37 03 - 2315

E-Mail senden

Brigitte Vogt

Brigitte Vogt
Senior Conceptioner Solutions

+49 221 456-22781

E-Mail senden

Thorsten Ostermann

Thorsten Ostermann
Senior Conceptioner Solutions

+49 221 456-22748

E-Mail senden