IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
ECHTE VERBRECHEN MAGNETISIEREN
18.02.2020

Das schmeckt diversen Zielgruppen! Zuschauer, Hörer und Leser sind gefesselt von Kriminalfällen, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Die Ad Alliance bedient das Thema auf unterschiedlichen Kanälen.

Sehen

True Crime involviert

Große Nähe zur Realität, hoher Thrill-Faktor und die Gewissheit, dass der Fall letztendlich gelöst wird: Das sorgt für Involvement und Aufmerksamkeit der weiblichen und männlichen Zuschauer.

 

NITRO-Crime: bei Männern zuverlässig planbar

NITRO fokussiert sich hauptsächlich auf True-Crime-Formate, die die Ermittler selbst – mit ihren gemachten Erfahrungen und ihren Methoden – bei der Suche nach dem Täter in den Mittelpunkt rücken. Eine Produktion, die das Feld erweitert, und Anfang März als Free-TV-Premiere in die 2. Staffel startet, ist "Copycat Killers".

"Copycat Killers" stellt einen hochspannenden Bezug zu Spielfilmen und Serien her, ist also für die Fiction-affinen Zuschauer von NITRO besonders interessant. Zudem schaut es – ähnlich wie das sehr erfolgreich laufende "Born to Kill – Als Mörder geboren?" – mithilfe von Experten in den Kopf der Täter, wodurch der Zuschauer quasi selbst zum Profiler wird.

Für sein Männerpublikum hat NITRO bei der Reihe außerdem die stärksten Episoden gezielt ausgewählt. In Staffel 2 sind das: "The Dark Knight", "The Matrix", "Breaking Bad", "Robocop", "Halloween", "Dirty Harry: Magnum Force", "Reservoir Dogs", "X-Men", "The Purge", "Kill Bill".

Copycat Killers neu

Jesse Pinkman, Michael Myers, oder der Joker – das Publikum liebt Bösewichte in Filmen und Serien. Wo die meisten Menschen jedoch zwischen Fiktion und Realität unterscheiden können, werden die Verbrechen dieser dunklen Figuren für einige wenige zu einer ungesunden Obsession. Die hochspannende True Crime-Reihe „Copycat Killers“ erzählt in zehn Episoden von skrupellosen Serienmördern, Amokläufern und kaltblütigen Verbrechern, die die Taten ihrer fiktiven Vorbilder auf schockierende Art und Weise in die Realität umsetzen.
 

VOX: True Crime performt kriminell gut 

Seit bereits 15 Staffeln mit mehr als 400 Folgen zeigt die dokumentarische Crime-Show "Medical Detectives – Geheimnisse der Rechtsmedizin" anhand von realen Beispielen den Einfluss der forensischen Wissenschaft bei der Verbrechensaufklärung. Dabei stellt sich nicht jeder Fall rückwirkend als Verbrechen heraus, die Experten können auch Unfälle oder ähnliche Ereignisse rekonstruieren.

Der True-Crime-Dauerbrenner zieht Frauen und Männer aller Altersstufen in seinen Bann. Vor allem bei der jungen Zielgruppe sehr beliebt, erreicht das Format durchschnittliche Marktanteile von 9,9 Prozent bei den 14- bis 39-jährigen Frauen und 9,8 Prozent bei den gleichaltrigen Männern.

Auch von der neuen Crime-Doku bei VOX "Snapped – Wenn Frauen töten" sind  – nicht nur, aber vor allem – die jüngeren Zuschauer fasziniert. 

Durchschnittlich schauen 10,6 Prozent der weiblichen und sogar 11,0 Prozent der männlichen 14- bis 39-Jährigen zu, wenn reale weibliche Straftäterinnen im Fokus der Erzählung stehen. Diese Frauen kommen im Laufe der non-fiktionalen Erzählung selbst zu Wort und berichten, welche Hintergründe sie zu ihren Taten verleitet haben. Dabei ergibt sich oftmals ein ganz anderer Blickwinkel auf die nach außen hin unglaublich erscheinenden Verbrechen. Oftmals ist der Ehepartner oder Lebensgefährte jahrelang gewalttätig und die Frauen handeln aus Notwehr.

Quelle: AGF/GfK, videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV / eigene Berechnung (Business Objects), vorläufig gewichtet 11.02.2020 bis 13.02.2020, MG RTL D, Formatebene 01.01.2020 bis 13.02.2020, MA in %, F 14-39, M 14-49, 14.02.2020

... hören

... Fasziniert

Crime ist auch bei Podcast-Nutzern äußerst beliebt – sowohl bei den Jüngeren als auch bei den Älteren. Entsprechend hat die Ad Alliance unterschiedlichste Formate im Portfolio. Hier ein Auszug:

Podcasts True Crime

Werbekunden können mithilfe eines Sponsorings – Native oder Standard – die Aufmerksamkeit der Hörer für sich und ihre Marke gewinnen.

Detaillierte Beschreibungen der Podcasts, weitere Informationen zu den Integrationsmöglichkeiten (inkl. Hörbeispiele) sowie Näheres zur jeweiligen Zielgruppe und weitere gute Gründe für ein Podcast-Investment liefert die nachfolgende Präsentation:

Titel aktualisiert Größe Format
Ad Alliance Audio-Angebot "Podcast - True Crime" 18.02.2020 7.360 KB PDF

... und lesen

... und bindet die Zielgruppe


STERN CRIMEMit dem Erfolgsheft STERN CRIME ist die Ad Alliance auch im Bereich Print am Start: STERN CRIME erscheint zweimonatlich und ist ein True-Crime-Magazin, das sich als junger Ableger des STERN schnell am Markt etabliert hat und bereits mehrfach für seine Texte und Bildsprache ausgezeichnet wurde.

Unter dem Motto "Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten." berichtet STERN CRIME von realen Kriminalfällen aus aller Welt und ist dabei immer nah dran an den involvierten Menschen – an Tätern, Opfern und Fahndern. Die Verbrechen sind stets aufwendig recherchiert und werden mit einfühlsamen Texten und einer zurückhaltenden, aber nicht weniger eindringlichen Optik präsentiert. So schafft STERN CRIME ein emotionales, intensives Leseerlebnis, das die Leser die Kriminalfälle aus nächster Nähe miterleben lässt.

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing VOX, VOXup, ntv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Katharina Michelsen

Katharina Michelsen
Product Manager Audio

+49 40-37 03 - 2315

E-Mail senden

Elke Hantschel

Elke Hantschel
B2B Marketing VOX & Social Media

+49 221 456-26520

E-Mail senden