IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
JEDER SPOT EIN TREFFER

FOURSCREEN Inspiration StörerIP Deutschland setzt neue Maßstäbe in der Video-Ad-Produktion und entwickelt ein Tool, mit dem man auch In-Stream-Werbung parametrisiert beeinflussen kann.

Werbemittel mit datengetriebener Ausspielung kennt der Markt schon seit längerem: Angereichert mit Wetterdaten, Wirtschaftsinformationen oder ähnlichen individuell verfügbaren Daten sind solche In-Page-Werbemittel mittlerweile gang und gäbe. Doch jetzt hat IP Deutschland eine Methode entwickelt, mit der man diese datengetriebene Ausspielung auch auf In-Stream-Werbemittel übertragen kann. Mittels CGI (Computer Generated Imagery)-Effekten können Teile des vorhandenen Spots verändert oder zusätzlich mit neu produzierten Sequenzen erweitert werden. Es ist sogar möglich, einen kompletten, eigenständigen Spot dynamisch und datengetrieben zu produzieren. Dabei werden Look-and-feel und CI des Kunden zu 100 Prozent berücksichtigt und eingehalten. Bild- und Textsequenzen werden userbezogen individualisiert und durch Mehrwertdaten wie Standort- oder Wetterinformationen verfeinert. Wer sich für eine solche Zusammenarbeit entscheidet, kann vorhandenes Spotmaterial veredeln und so die Kundenansprache noch individueller gestalten und die Werbewirkung deutlich verstärken.

 

Im Folgenden werden die drei von IP entwickelten Vermarktungsansätze anhand des Beispiel-Cases der fiktiven Handelsmarke B.Markt verdeutlicht:

DYNAMIC TAG-ON

Direkt im Anschluss an den vorhandenen Werbespot schließt sich ein dynamischer Tag-On an, der zusätzliche Informationen liefert, die den jeweiligen User interessieren könnten. Das können z. B. standortbasierte Mehrwertinformationen wie die Adresse des nächstgelegenen Stores und dessen Öffnungszeiten sein. Der Kundenspot wird mit dem dynamischen Tag-On- Element automatisch und passend zusammengeschnitten.

Dynamic Video Tag On
Dynamic Video Tag-On

DYNAMIC PRODUCT INSERTION

Der vorhandene Spot wird mit Produkt- und Preisinformationen angereichert, die ganz individuell auf den User und die jeweiligen Datenzustände zugeschnitten sind. Hierbei können Produkte z. B. in Abhängigkeit von den jeweils erreichten Zielgruppensegmenten, Altersstrukturen oder Affi nitäten variieren und Preise sich je nach Zeitdefi nition oder User-Standort verändern. Darüber hinaus lässt sich der Werbespot sinnvoll mit einem "Dynamic Tag-On" kombinieren.

IP Realtime Dynamic Video product
Dynamic Product Insertion

DYNAMIC SPOT PRODUCTION

Hierbei geht es um eine komplette Spot-Produktion, die aus dynamischen Komponenten besteht. Verschiedene Intros sorgen mit unterschiedlichen, individuellen Ansprachen für mehr Aufmerksamkeit direkt zu Beginn des Werbespots. Dabei können verschiedene Aktionen in der Woche hervorgehoben werden. Der jeweiligen Aktion, der erreichten Zielgruppe und weiteren Möglichkeiten der Kundenbeeinflussung entsprechend, werden bei der Product Insertion in der Mitte des Spots die Produkte und Preise beworben. Abschließend führt ein Tag-On standortbasiert und in Abhängigkeit von zeitlichen Aspekten die Kontakt- und Mehrwertinformationen auf. Zudem kann gezielt auf die Online-Präsenz hingewiesen werden.

IP Realtime Dynamic Video spot
Dynamic Spot Production

Ansprechpartner

Thorsten Ostermann

Thorsten Ostermann
Solutions

+49 221 456-22748

E-Mail senden

Anna Heller

Anna Heller
B2B Marketing Solutions

+49 221 456-26582

E-Mail senden