IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
VEET: DOPPELTE INFLUENCER-POWER
24.10.2018

In Szene StörerGutes Marken-Storytelling lebt wesentlich von glaubwürdigen und beliebten Gesichtern. Denn als Influencer verstärken sie das Involvement, verschaffen mit ihren Social-Media-Aktivitäten Kampagnen zusätzliche Reichweite und Relevanz und strahlen mit ihrem positiven Image auf die Marke ab. Vorteile, die sich Veet gleich doppelt – für zwei Produkte – zunutze gemacht hat: mit den Zwillingen und Serienstars Valentina und Cheyenne Pahde als Markenbotschafterinnen einer clever verzahnten, formatübergreifenden Influencer-Kampagne.

MARKEN-IMPACT HOCH ZWEI

Die beiden Pahde-Zwillinge – Valentina als Sunny Richter in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) und Cheyenne als Marie Schmidt in "Alles was zählt" (AWZ) – stehen in ihren jeweiligen täglichen Serien ganz für das Thema Beauty. Damit waren sie für Veet die Idealbesetzung für eine glaubwürdige, zielgruppengenaue und formatübergreifende Influencer-Kampagne rund um die eigenen Beauty-Produkte. Valentina alias Sunny war dabei Botschafterin für den Elektrorasierer Sensitive Shave, während Cheyenne alias Marie den Sensitive Precision Beauty Styler ins Zentrum des Interesses rückte. 

SERIENWEISE AUFMERKSAMKEIT UND INVOLVEMENT

Bei dieser Doppel-Kampagne gab es für die Serienfans und -zuschauer gleich zwei Meet & Greets zu gewinnen: eines mit Valentina bei GZSZ und eines mit Cheyenne bei AWZ. Die Gewinnspielaufrufe wurden aufmerksamkeitsstark im direkten Serienumfeld via Cut Ins und Influencer-Contentsplits präsentiert – und verwiesen auf die Gewinnspiel-Page auf der Veet- Website, die ihrerseits wiederum mit den Logos von AWZ und GZSZ gebrandet wurde.
Influencer Split Veet

SOCIAL MEDIA ALS EMOTIONALER REICHWEITENBOOSTER 

Veet Social MediaBegleitend zum Gewinnspiel posteten die beiden Schwestern je zwei Bilder bei Instagram – und zu den Meet & Greets eigene Insta-Storys. Diese Kampagnenerweiterung im Social Web trägt nicht nur zum Reichweitenausbau bei, sondern verleiht der Werbebotschaft zudem besondere Emotionalität und steigert ihre Glaubwürdigkeit zusätzlich.

Ansprechpartner

Kirsten Rottmann

Kirsten Rottmann
Solutions RTL

+49 221 456-22746

E-Mail senden