IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
„KREATIVE WERBEKONZEPTE SCHAFFEN AUFMERKSAMKEIT UND VERTRAUEN"
02.07.2020

Willkommen zurück! Im Juni startete die zweite multimediale Kampagne für taxofit aus dem Hause Klosterfrau. Wir haben Brand Manager Janine Hardt zum Interview getroffen und sprechen mit ihr unter anderem über die aktuelle Kampagne, die Vorteile des großen Ad Alliance Netzwerkes und über Werben in Zeiten von Corona.

Janine Hardt - Brand Manager - Klosterfrau - taxofitNach der erfolgreichen taxofit-Kampagne "Fit mit Köpfchen" geht es nun in die zweite Runde. Was war für Sie für die Fortsetzung der Kampagne ausschlaggebend?
JANINE HARDT: Wir haben mit Ad Alliance eine für uns maßgeschneiderte Kampagne in TV, Print und Digital schalten können. Dabei hat uns erneut überzeugt, dass alles aus einer Hand lief, sogar die Kreation konnte mit der Ad Alliance zusammen umgesetzt werden. Zudem konnte eine TV-Schaltung auch ohne klassischen Spot erfolgen.

Die Kampagne läuft über alle Medien-Gattungen hinweg. Was hat Sie an dem crossmedialen Ansatz der Ad Alliance besonders überzeugt?

Für uns war vor allem überzeugend, dass alles aus einer Hand ging und wir somit über alle drei Kanäle den Kampagnen-Claim und eine einheitliche Message kommunizieren konnten. Der aufwendige Abstimmungsaufwand in der Erstellung zwischen den Medien konnte dadurch auch reduziert werden.

Wie haben Sie die Zusammenarbeit und den Kreativprozess mit der Ad Alliance erlebt?
Die Zusammenarbeit mit der Ad Alliance lief schnell, produktiv und kooperierend ab. Unsere Änderungswünsche wurden zügig umgesetzt und uns standen immer Ansprechpartner für Fragen oder Diskussionen zur Seite.

In diesem Jahr ist die inhaltliche Klammer der Kampagne "Spürbar gut versorgt". Gut versorgt werden, das möchten wir in Zeiten von Corona alle. Was macht für Sie eine gute Markeninszenierung aus?
Vor allem in aktuellen Zeiten sind Gesundheit und Wohlbefinden wichtiger denn je. Da ist es für unsere Marke taxofit besonders wichtig, Vertrauen den Konsumenten gegenüber zu schaffen und als starker Begleiter im Alltag zur Seite zu stehen – egal in welcher Lebenssituation.

Ein Blick in die Zukunft: Wenn Sie am Ende der Kampagne ein Fazit ziehen müssten, wie sollte dies aussehen?
Optimal wäre es natürlich, wenn wir durch die Kampagne auf unsere Marke taxofit aufmerksam machen können, Konsumenten zum Kauf akquirieren und bestenfalls auch neue Konsumenten an die Marke taxofit heranführen können.

Der Gesundheitsmarkt ist stark umkämpft und es ist eine Herausforderung, die Aufmerksamkeit der Konsumenten zu gewinnen. Welchen Mehrwert sehen Sie in diesem Kontext in kreativen Werbekonzepten?
Gerade in hart umkämpften Märkten ist es wichtig, auf sich aufmerksam zu machen und auch Vertrauen zu schaffen. Hierfür bieten sich vor allem kreative Werbekonzepte an, bei denen man die Zielgruppe über verschiedene Kanäle erreicht und somit an unterschiedlichen Stellen die Marke platzieren kann.

Herzlichen Dank für das Interview, Frau Hardt!

Eindrücke der Kampagne

Ansprechpartner

Elias Kröger

Elias Kröger
Customer Solutions

+49 221 456-22745

E-Mail senden