IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
TRAUMPAAR TV-SPOT UND PROGRAMMSPONSORING
07.01.2020

Bei "Zwischen Tüll und Tränen" sagte die Marke Elnett "Ja" zu Special Ads. Ergänzend zum klassischen TV-Spot präsentierte sich die Haarspraymarke erstmals als Programmsponsor. Und die Forschung zeigt: Spot und Sponsoring sind ein wirkungsvolles Traumpaar.

Die Vielfalt individueller Markeninszenierungen ist dank Special Ads immens. Ein bewährter Einstieg in den Bereich der TV-Sonderwerbeformen, für den sich auch die Haarspraymarke aus dem Hause L’Oréal entschied, ist das Programmsponsoring: Mit Opener, Reminder vor oder nach den Werbeinseln sowie einem Closer am Ende ist der Sponsor ganz nah dran am Format.
 

Programmsponsoring – Premiere für Elnett

Wenn beim VOX-Format "Zwischen Tüll und Tränen" Bräute auf die Suche nach dem perfekten Brautkleid gehen, dreht sich alles um den Look für den großen Tag. Dabei spielt neben dem Kleid auch das Styling eine wichtige Rolle. Aufgrund der inhaltlichen Passung und der hohen Zielgruppenaffinität entschied sich Elnett deshalb, neben der klassischen TV-Kampagne mit einem Programmsponsoring gezielt im Umfeld der Wedding-Doku-Soap aufzutreten – und erreichte im Kampagnenzeitraum mehr als acht Millionen Frauen zwischen 20 und 49 Jahren.

Spot und Sponsoring sorgen für Awareness-Boost

Dass die Marken "Zwischen Tüll und Tränen" und Elnett sehr gut harmonieren, bestätigte auch die begleitende Wirkungsforschung*. Die Seher beschrieben das Sponsoring als verständlich, passend, glaubwürdig und informativ.

Außerdem brachte die Studie hervor, dass die Kombination aus TV-Spot und Sponsoring die Werbeerinnerung für Elnett erheblich steigerte: Um 154 Prozent lag die Awareness bei TV-Vielsehern, die auch "Zwischen Tüll und Tränen" gesehen hatten, höher als bei Nicht-Sehern der Sendung. Die zusätzliche Kontaktchance mit dem Programmsponsoring zahlte sich aus – auch in Hinblick auf die Kaufbereitschaft: Diese stieg um rund 30 Prozent.

Nach dem Erfolg des erstmaligen Programmsponsorings ist die Liebesgeschichte von Elnett und der VOX-Doku-Soap längst nicht vorbei: 2020 sagt die Marke wieder "Ja" zu Special Ads bei "Zwischen Tüll und Tränen".

* Quelle: Ad Alliance, Begleitstudie Sponsoring Elnett bei „Zwischen Tüll und Tränen“ 2019, Basis: Frauen im Alter von 20-65 Jahren, die mindestens selten lineares TV schauen, n=321
Neugierig auf weitere Möglichkeiten zur Markeninszenierung?
Spannende Crossmedia- und Special-Ads-Angebote finden Sie hier im Überblick.
 

Ansprechpartner

Sunay Verir

Sunay Verir
Advertising Research

+49 221 456-71075

E-Mail senden