IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
DUREX: BRANDED ENTERTAINMENT MACHT LUST AUF MEHR
18.07.2019

Für den Kondomhersteller DUREX produzierten Ad Alliance und Divimove eine Branded-Entertainment-Kampagne. Das Herzstück bildete die Content-Produktion "It's a Match – Die DUREX Serie", die in einen Mixed Content Channel bei TVNOW integriert wurde.

Passend zum bestehenden TV-Spot der Kondommarke aus dem Hause Reckitt Benckiser (RB) entwickelte die Ad Alliance eine Crossmedia-Kampagne, die das Thema "Erlebe die ganze Vielfalt" über sämtliche digitale Kanäle hinweg spielte. Das Ergebnis: 270.000 Seitenaufrufe bei TVNOW, 100.000 Video-Views und jede Menge Gesprächsstoff – längst nicht nur in der digitalen Welt.
 

100% Entertainment: DUREX geht in Serie

Um die Zielgruppe der 25- bis 35-jährigen Männer in die eigene Markenwelt zu entführen, setzte Reckitt Benckiser auf hochwertiges Branded Entertainment. In Zusammenarbeit mit der RTL-Group-Tochter Divimove sowie den Mediaagenturen Initiative und Plan.Net kreierte die Ad Alliance "It's a Match – Die DUREX Serie". Die Content-Produktion inszenierte die DUREX-Produkte und ihre Eigenschaften auf humorvolle und originelle Art:

Verführerische Kombi: DUREX und TVNOW

Die drei Folgen rund um Protagonistin Paula und ihr Liebesleben waren Teil eines Mixed Content Channels auf TVNOW, bei dem sich alles um die Themen heiße Gefühle, Dating und Abenteuer dreht. So fanden sich auf der Specialseite "Heiße Momente" auch Folgen der Formate "Take Me Out", "UNdressed", "First Dates" und "Köln 50667".

Die ineinandergreifenden Kampagnenbausteine waren so aufeinander abgestimmt, dass der Zuschauer an der DUREX-Serie nicht vorbeikam. Egal ob ATV, In-Page oder In-Stream – über alle Kanäle machten unterhaltsame Werbemittel die Zuschauer neugierig auf mehr und führten sie direkt in den TVNOW-Channel.

"Klassisches Bewegtbild wurde originell verlängert und involvierendes Storytelling über alle relevanten digitalen Plattformen genutzt, um möglichst viel über die Produktvielfalt von DUREX zu erzählen. Die Ad Alliance hat uns mit ihrem tiefen Marken- und Marktverständnis überzeugt und sehr kreative Ansätze geliefert."

Thorsten Müller, Head of Media bei Reckitt Benckiser

 

Addressable TV (ATV)

Im Addressable TV sorgte ein individuell gestalteter Switch In XXL bei NITRO, RTL, VOX und n-tv für die Aufmerksamkeit der männlichen Zielgruppe. Abgestimmt auf die Serienfolgen wurden drei unterschiedliche Motive ausgestrahlt, die eine Preview auf die ganze Episode bei TVNOW gaben:

In-Page

Als In-Page-Werbemittel kamen für die Kondommarke großflächige Kreationen mit aufmerksamkeitsstarkem Bewegtbild zum Einsatz. Auf vorwiegend von Männern frequentierten Websites wie beispielsweise 11freunde.de verlinkten Medium Rectangles in den Channel.

Darüber hinaus teaserten Dynamic Sitebar Ads den DUREX-Content an und sorgten für zusätzlichen Traffic:

DUREX-Kampagne - In-Page Werbung

In-Stream

Bei TVNOW machten Extended Pre-Rolls in männeraffinen Umfeldern auf "It's a Match – Die DUREX Serie" aufmerksam und luden dazu ein, diese direkt innerhalb des Werbemittels abzuspielen.

Weiter sorgten mit Kampagneninfos angereicherte Activation Ads für ein starkes Marken-Branding und führten die User in den Mixed Content Channel "Heiße Momente":

Neugierig auf weitere Möglichkeiten zur Markeninszenierung?
Spannende Crossmedia- und Special-Ads-Angebote finden Sie hier im Überblick.
 

Ansprechpartner

Alexandra Joschko

Alexandra Joschko
Interactive Solutions

+49 221 456-23744

E-Mail senden

Susan Veldhuis

Susan Veldhuis
Interactive Solutions

+49 221 456-23743

E-Mail senden