IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
SKODA ERMÖGLICHT
BESONDERE USER-EXPERIENCE
20.08.2019

Mit einer neuartigen Inszenierung überraschte SKODA zur Einführung seines neuen Modells: Für den Launch des neuen SKODA SCALA setzte Volkswagen auf eine innovative User-Experience – den Pre-Roll Takeover XXL mit Augmented-Reality-Zugang.

Die User von TVNOW wurden mit einem großflächigen Takeover-Motiv inklusive des aktuellen Kundenspots angesprochen. Parallel  und während der Spot im Playerfenster lief, wurden die TVNOW-Nutzer textlich sowie visuell dazu animiert, den QR-Code mit dem Smartphone zu scannen, um das neue Modell in einem virtuellen Umfeld zu erleben.

Nach dem Scann gelangten die User automatisch in den Augmented-Reality-Modus auf ihren Smartphones und konnten dort den SKODA SCALA als 3D-Modell entdecken. Während dieser Zeit pausierten Spot und Content, sodass die Nutzer nichts davon verpassten. Beim Wechsel von der AR-Erlebniswelt zurück zu TVNOW wurde der Content an der entsprechenden Stelle fortgesetzt.

Über einen Zeitraum von fast acht Wochen präsentierte SKODA sein neues Modell auf moderne und innovative Weise. Die User zeigten sich begeistert, indem sie sich freiwillig und über einen längeren Zeitraum aktiv mit dem Produkt im Augmented-Reality-Modus beschäftigten. Mit hoher Reichweite und einer überdurchschnittlichen Click-Through- und Interaktions-Rate weist die SKODA-SCALA-Launch-Kampagne zudem hervorragende Werte aus. Ein Zeichen dafür, dass sich Innovation und neue Wege in der Werbung lohnen.

Neugierig auf weitere Möglichkeiten zur Markeninszenierung?
Spannende Crossmedia- und Special-Ads-Angebote finden Sie hier im Überblick.
 

Ansprechpartner

Fabio Gnacke

Fabio Gnacke
Interactive Solutions

+49 221 456-23762

E-Mail senden