IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
ANLASSBEZOGEN WERBEN: REWE FEIERT "TAG DES PICKNICKS" BEI AWZ
10.05.2019

Am "Tag des Picknicks" geht es bei der RTL-Serie "Alles was zählt" (AWZ) raus ins Grüne. Im Gepäck: leckere Snacks aus frischen Zutaten von REWE. Mit einem individuellen Special-Ad-Paket der Ad Alliance gelingt die aufmerksamkeitsstarke Inszenierung – denn nicht nur zu prominenten Werbeanlässen wie Ostern oder Weihnachten lassen sich sympathische Geschichten erzählen.

Echte Feiertage stehen in jedem Kalender. Doch auch ungewöhnliche Anlässe ziehen mit viel Charme die Aufmerksamkeit auf sich: So ist der 18. Juni als "Tag des Picknicks" der perfekte Aufhänger für REWE, die Awareness für die große Frische-Vielfalt in den Märkten zu steigern und die REWE Rezeptwelt zu bewerben. Rund um diesen Tag entwickelte die Ad Alliance eine individuelle Kampagne mit den AWZ-Schauspielern Cheyenne Pahde und André Dietz als Influencer.
 

Sympathisches Product Placement: Picknick mit Freunden

Eine gute Freundin mit einem Picknick überraschen – diese Idee hatten gleich drei Serienfiguren bei AWZ. Unabhängig voneinander suchten sie am Tablet leckere Rezepte aus der REWE Rezeptwelt "Deine Küche" aus und kauften frische Zutaten bei REWE ein. Am Ende war das dreifache Überraschungspicknick mehr als gelungen: Zusammen mit Freunden verbrachten sie einen tollen Sommertag mit leckeren Snacks.
 

Influencer-Marketing mit AWZ-Darstellern

Das harmonisch in die Story eingebettete Product Placement wurde ergänzt um Influencer-Posts von Cheyenne Pahde und André Dietz bei Instagram. Außerdem wurde ein Influencer Plus Split mit den beiden Darstellern auf der Pre- und Post-Split-Position ausgespielt:

So individuell wie eine Marke können auch die Anlässe sein, die als Aufhänger für eine authentische und aufmerksamkeitsstarke Kampagne dienen. Dabei gilt es vor allem, die Story und den Anlass aus der Marke heraus zu entwickeln.
 

Auch merci setzt auf besondere Werbeanlässe

Für die Schokoladenmarke merci ist Muttertag ein wichtiger Werbeanlass. Zur Emotionalisierung der Marke entwickelte die Ad Alliance wiederholt individuelle Special Ads. In diesem und im vergangenen Jahr verloste merci ein Mutter-Tochter-Wochenende mit einem Besuch von "Let's Dance" und rief während der Show und online zur Teilnahme am Gewinnspiel auf. Die Auflösung gab es live während der RTL-Show über den Muttertags-Framesplit in Herzform:

2017 war merci bei der Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen und wurde zum Muttertag verschenkt. Die GZSZ-Seher beurteilten das Product Placement mehrheitlich positiv, wie die begleitende Studie zeigte.

Kuriose Feiertage als Anknüpfungspunkt

Auch zum "Tag des Kaffees" (01.10.) oder zum "Internationalen Männertag" (19.11.) lassen sich mit Special Ads ganze Erlebniswelten um eine Marke schaffen. Der "Welttag des Kompliments" (01.03.) und der "Internationale Tag der Schokolade" (13.09.) sind weitere Beispiele für sympathische Anlässe, die Anknüpfungspunkte für wirkungsvolle Werbung sein können. Die Liste der kuriosen Feiertage wächst kontinuierlich. Werbeanlässe gibt es genügend – und der Kreativität bei der Umsetzung von Sonderwerbeformen sind keine Grenzen gesetzt.
 

Linktipps

Ansprechpartner

Kirsten Rottmann

Kirsten Rottmann
Solutions RTL

+49 221 456-22746

E-Mail senden

Peter Steinkamp

Peter Steinkamp
Solutions RTL

+49 221 456-22765

E-Mail senden