IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
DIGITAL PLACEMENT - GUT INSZENIERT
24.03.2020

Digital Placements ermöglichen es Werbetreibenden, Markenbotschaften kurzfristig und mit hoher Qualität in bereits bestehenden Content zu integrieren. Die Einbindungsmöglichkeiten sind vielfältig und maximal realitätsnah und sorgen so für eine hohe Awareness für die Marke.

Hohe Planbarkeit, kurze vorlaufzeiten

Beim Digital Placement handelt es sich um die nachträgliche Integration von Marken in fertig produzierte Sendungen. Durch den Einbau via digitale Bildnachbearbeitung ist der Vorlauf auf 3-4 Wochen enorm verkürzt, wobei die gewohnt hohe Qualität gegeben ist. Den Kunden ist es möglich die Szenen für ihre Marke bewusst zu wählen, wodurch die Zielgruppenansprache extrem planbar ist.

Vielseitige Möglichkeiten für individuelle inszenierungen

Die Vielfalt der Einbindungsmöglichkeiten beim Digital Placement reicht von der zweidimensionalen Integration von Plakatflächen bis hin zur authentischen Produktdarstellung in 3D. Die Marke wird dementsprechend realistisch ins Setting eingebunden und wird zum authentischen Bestandteil des Geschehens. Dadurch erlangen sie eine höhere Akzeptanz der Werbeintegration, da sie so harmonisch und natürlich ist.

Digital Placement Beispiel

Gezielte Platzierung

Digital Placements können in Formaten wie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", "Alles was zählt", "Unter Uns", als auch in Eigenproduktionen wie "Alarm für Cobra 11" eingebunden werden. Auch weitere Umfelder können auf ihre Eignung für eine Digital Placement Kampagne geprüft werden.

Titel aktualisiert Größe Format
Ad Alliance RTL-Angebot "Digital Placement" 03.03.2020 1.679 KB PDF

Ansprechpartner

David Leonhardt

David Leonhardt
Solutions RTL

+49 221 456-22773

E-Mail senden

Kirsten Rottmann

Kirsten Rottmann
Solutions RTL

+49 221 456-22746

E-Mail senden