IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
WERBUNG ZUM VERLIEBEN: "DIE BACHELORETTE"
25.01.2019

Bei strahlendem Sonnenschein haben 20 potenzielle Traummänner die Gelegenheit, ihre Gentleman-Qualitäten unter Beweis zu stellen. Werbekunden können dabei Teil der Romanze werden und "Die Bachelorette" über alle Plattformen hinweg begleiten.

Der Werbekunde kann ein individuelles Product Placement, Co-Sponsoring oder einen individuellen Ansatz nutzen, um das Produkt unmittelbar im emotionalen und unterhaltsamen Umfeld von "Die Bachelorette" perfekt zu inszenieren.

Titel aktualisiert Größe Format
Ad Alliance RTL-Angebot "Die Bachelorette" 01.04.2019 2.007 KB PDF

Branded Entertainment

Mini-Game

Werbekunden tauchen mit dieser Umsetzung in die Smart-TV-Welt ein und aktivieren die Bachelorette-Fans über einen Gamification-Ansatz.

Step 1: Spot Frame

Über den Spot auf der Eckplatzierung im Umfeld von "Die Bachelorette" wird im Addressable TV ein werblicher Rahmen gesetzt.
Bachelorette Spotframe

Step 2: Microsite

Innerhalb des Frames wird der Zuschauer dazu aufgefordert, durch Betätigung des Red Buttons ein Mini-Game zu starten. Es öffnet sich die Microsite, während der Spot am unteren rechten Bildrand weiterhin zu sehen ist.
Bachelorette Microsite

Step 3: Mini-Game

Durch Drücken der "OK"-Taste kann das Mini-Gamegestartet werden. Ziel des Spiels ist es, mit dem Produkt zehn Rosenblätter zu fangen. Zur Belohnung gibt es einen kleinen Gewinn. Gesteuert wird das Produkt intuitiv über die Pfeiltasten der Fernbedienung.
Bachelorette Mini-Game

Special Creations

Die Marke wird zum absoluten Eyecatcher, denn das horizontale Cut In mit max. 10 Sekunden integriert die Werbebotschaft prominent ins laufende Programm.
Bachelorette Cut-In

Co-Sponsoring

Mit dem crossmedialen Co-Sponsoring werden Kaufabsicht und Bekanntheit gesteigert.

TV-Integration:

  • RTL – 8x Opener
  • RTL – 32x Nach-Reminder
  • RTL – 8x Closer à 7 Sekunden

Digitale Integration:

  • RTL.de – Opener* vor den Videos in der Rubrik
  • TVNOW – Fourscreen-Opener* und -Closer*
Bachelorette Co-Sponsoring
*Im stündlichen Wechsel mit dem Co-Sponsor

Facebook-Integration:

  • Co-Sponsor-Integration in einen Sponsored Post Classic (redaktioneller Post als Bild oder Video)* via Logo und Markierung. Der gesponserte Post wird einmal pro Woche eingesetzt.
  • Die Marke verbunden mit den co-branded Facebook-Filtern. Ein Promotion Post weist einmal pro Woche auf den Filter hin.
Bachelorette Facebook-Filter
*Die Gestaltung bedarf der vorherigen Abstimmung mit RTL interactive und ist vorbehaltlich der juristischen Freigabe sowie derVideorechte zum Format. Bei starken Nutzer-Reaktanzen behält sich RTL interactive das Recht vor Kampagnen abzubrechen.

 

Ansprechpartner

Katja Zank

Katja Zank
Platform Solutions VOX

+49 221 456-22788

E-Mail senden