IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
PHILIPP IKRATH
Philipp_Ikrath_1.jpg

Philipp Ikrath ist seit 2005 Studienleiter bei tfactory Hamburg, seit 2007 in deren Geschäftsleitung sowie seit 2012 auch Gesellschafter der tfactory sowie der wissenschaftliche Leiter von Jugendkulturforschung.de – Jugendkulturforschung und Kulturvermittlung e.V.
Am Institut für Jugendkulturforschung in Wien bekleidet er die Position des Senior Researchers.

Neben seiner Forschungs- und Vortragstätigkeit für verschiedene Organisationen und Vereine im deutschsprachigen Raum und der Lehrtätigkeit an der Hochschule Merseburg (Fachbereich Soziale Arbeit, Medien, Kultur) ist Philipp Ikrath für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Jugendwerte- und Jugendkulturforschung sowie die Erforschung medialer junger Lebenswelten.

2013 veröffentlichte er gemeinsam mit Bernhard Heinzlmaier das Buch „Generation Ego. Die Werte der Jugend im 21. Jahrhundert“.
Philipp Ikrath ist 1980 in Wien geboren, studierte Theaterwissenschaften und Germanistik und absolvierte die Fachhochschule für Marketing und Sales.