IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
KAREN NELSON-FIELD: INTERNATIONALER VERGLEICH
30.07.2020

In der fünften Folge der Studienpräsentation bei SCREENFORCE WHAT'S ON steht das größte Asset der Studie auf der Agenda: der internationale Vergleich und die Generalisierbarkeit der Ergebnisse.

Mit dem internationalen Vergleich und der Generalisierbarkeit der Ergebnisse über sechs Länder steht heute das größte Asset der Studie auf der Agenda.

Denn die Ergebnisse ähneln sich nicht nur in den drei aktuell untersuchten DACH-Märkten – sie bestätigen auch die Erkenntnisse aus den bisherigen Analysen in Australien, USA und UK. Das ist der entscheidende Grund, warum die Studienreihe eine so hohe Relevanz für die strategische Mediaplanung besitzt.

Nicht verpassen: Im Video "Marktstimmen" beantwortet Karen Nelson-Field noch einmal abschließend die Nachfragen unserer drei kritischen Studienbegleiter Kirsten Latour (OWM), Manfred Kluge (Omnicom) und Klaus-Peter Schulz (OMG)

 

Hier geht es zum fünften Teil der Webvideo-Reihe von "Not all Reach is Equal – DACH-Edition" bei SCREENFORCE WHAT'S ON.

 KNF Folge 5

Ansprechpartner

Uschi Durant

Uschi Durant
Data & Audience Intelligence

+49 221 456-71071

E-Mail senden