IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
AUSVERKAUFT!
PRODUKTNEUEINFÜHRUNG IM TV
06.06.2018

Ravensburger setzt mit starken TV-Spots die Faszination des GraviTrax-Bausystems perfekt in Szene. 

Im vergangenen Jahr führte Ravensburger mit GraviTrax ein innovatives Kugelbahnsystem ein. Starter-Set und mehrere Erweiterungssets ermöglichen es, auf immer neuen, faszinierenden Bahnen die Schwerkraft zu besiegen. Drei TV-Flights übernahmen ab Oktober 2017 im Rahmen einer 360-Grad-Kampagne die Aufgabe, Jungen und Mädchen die Faszination des Systems zu vermitteln. Der actiongeladene Spot setzte GraviTrax perfekt in Szene. Mit durchschlagendem Erfolg: Noch vor Weihnachten war GraviTrax in vielen Geschäften und Online-Shops ausverkauft.

Für die Begleitforschung zur TV-Kampagne wurden im "I love MyMedia"-Panel und dem Gapfish Entscheiderclub in drei Wellen jeweils bis zu 350 SUPER RTL-Seher im Alter zwischen 8 und 12 Jahren und ihre Eltern befragt. Die Werte sind beeindruckend: Von Anfang November bis Mitte Dezember steigt die Produktbekanntheit bei Kindern um 39 Prozent an. Vor Weihnachten kennen so nicht nur 62 Prozent der 8- bis 12-jährigen das Produkt, sondern auch 55 Prozent der Eltern. Fragt man die Eltern danach, woher ihnen GraviTrax bekannt ist, steht an erster Stelle mit 30 Prozent das Fernsehen, gefolgt von Hinweisen des Kindes (21%) und dem Internet (13%, jeweils Angaben der Welle vom 18.12.). Zu diesem Zeitpunkt haben 60 Prozent der Kinder den Spot mindestens einmal gesehen, sowohl Jungen als auch Mädchen bewerten ihn überaus positiv.

Die Bereitschaft der Kinder, um das Produkt bei den Eltern zu betteln (Pester Power), nimmt mit einer zunehmenden Anzahl von Spotkontakten zu – ein klares Indiz dafür, dass die TV-Werbung wirkt und den Besitzwunsch befeuert. Tatsächlich ist auch die Kaufbereitschaft der Eltern bei Kindern mit hoher Pester Power am größten.

 

Mit den Spotkontakten steigt die Begehrlichkeit

 

CS Ravensburger

 

Quelle: IP Deutschland, Case Study GraviTrax 2017 / Basis n=1.031 Kinder (Welle 1–3) / Frage: "Denk mal an Weihnachten. Würdest du...?"

Zwei im Spot vermittelte Eigenschaften des Produkts haben hierbei einen besonders starken Einfluss: Dass die Kugelbahn Spaß macht – und dass auch die Eltern die Bahn toll finden. Offensichtlich liefert der Spot nicht nur Kindern, sondern auch ihren Eltern die richtigen Argumente.

Die Kampagne zeigt, wie eine Produktneueinführung mit einem dynamischen TV-Spot binnen kürzester Zeit starke Kaufwünsche auslöst. Mehr Spotkontakte bringen mehr Pester Power, und dies führt zuverlässig zum Kauf. Der große TV-Auftritt von GraviTrax hat Kinder und Eltern überzeugt.

Titel aktualisiert Größe Format
Case-Study: Ravensburger 07.06.2018 1.389 KB PDF

Ansprechpartner

Brigitte Bayer

Brigitte Bayer
Werbewirkungsforschung

+49 221 456-71073

E-Mail senden