IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
"KINDHEIT HEUTE: ZWISCHEN TRAMPOLIN UND SMARTPHONE"
30.04.2018

Am Dienstag, den 15. Mai 2018 beschäftigt sich die Fachtagung Kinderwelten in Köln unter anderem mit dem Thema Schenken und Wunschentstehung.

Einen Tag lang dreht sich alles um die Wünsche, die Lebenssituation und die Mediennutzung der Kinderzielgruppe. Es geht darum, die Generation, die vollständig in einer digitalisierten Welt aufwächst und von Kindesbeinen an den Umgang mit Smartphone und Internet kennt, zu verstehen und richtig anzusprechen. IP Deutschland und SUPER RTL haben in diesem Jahr die Themenschwerpunkte Mediennutzung sowie "Wünschen und Schenken" in den Fokus gerückt.

Kinder wissen, was sie wollen, und daher spielen die Wünsche der Kinder am Vormittag die Hauptrolle. Sowohl qualitativ als auch quantitativ haben sich renommierte Experten mit der Frage beschäftigt, zu welchem Zeitpunkt Kinderwünsche aufkommen, welche Rolle die Eltern dabei spielen und welchen Effekt Werbung in diesem Prozess hat. Dabei bleibt es nicht nur bei der Theorie, sondern der Themenkomplex wird mit einem Praxisbeispiel aus dem Spielwarenbereich abgerundet.

Dass Spielen und Mediennutzung zusammengehen, zeigt der Nachmittag. Auch wenn die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen immer wieder kontrovers diskutiert wird – Tatsache ist, dass die Kids sowohl in der realen als auch in der virtuellen Welt zu Hause sind. Welche Rolle Medien im Tagesablauf der unterschiedlichen Kinderzielgruppen spielen, zeigen aktuelle Daten aus repräsentativen Studien.

Außerdem wird beleuchtet, welche Herausforderungen die Digitalisierung an Eltern stellt und wie SUPER RTL als Marktführer im TV Kinder auf den neuen Plattformen abholt.

Auch in diesem Jahr bieten die Kölner Rheinterrassen die Plattform zum Austausch zwischen Medienfachleuten, Mediaplanern, Werbungtreibenden und Journalisten.

Zur Anmeldung klicken Sie  hier

Ansprechpartner

Cornelia Krebs

Cornelia Krebs
Werbewirkungsforschung

+49 221 456-71072

E-Mail senden