IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
SCHAUINSLAND-REISEN BRINGT N-TV ZUSCHAUER IN REISELAUNE

Seit einem Jahr wirbt der Reiseanbieter sehr erfolgreich bei n-tv. Starke Wirkungen erzielt schauinsland-reisen durch die Positionierung im Newscountdown.

Die Zuschauer von n-tv sind weltgewandt, vielfältig interessiert und verfügen auch über ein überdurchschnittlich hohes Einkommen. Sie erwarten gerne ein bisschen mehr. Damit ist n-tv das ideale Werbeumfeld für gehobene Freizeitaktivitäten.

Wenn es um Urlaub geht, sind nicht nur das Reiseziel und das Hotel entscheidend, sondern insbesondere auch der Reiseveranstalter. Ein Reiseveranstalter, der seinen Kunden einen perfekten Urlaub anbietet, ist schauinsland-reisen. Das traditionelle Familienunternehmen aus Duisburg hat sich Anfang 2016 dazu entschieden, erstmals bei n-tv präsent zu sein und belegte hierfür den Newscountdown. Nach einem erfolgreichen ersten Flight entschied sich schauinsland-reisen, noch weitere Flights zu buchen. Über ein Jahr hinweg untersuchte IP Deutschland den Werbeerfolg der TV-Präsenz. Die Ergebnisse der Studie zeigen: Auch langjährig eingeführte Marken können mit wirkungsstarken Kreationen und der richtigen Strategie von einer Präsenz bei n-tv erheblich profitieren.*

Unter dem Motto "Urlaub in besten Händen" zeigte schauinsland-reisen in seinen emotionalen Spots, wie ein sorgloser und gelungener Sommerurlaub aussehen kann. Neben einem klassischen schauinsland-reisen-Spot setze der Reiseveranstalter im zweiten Flight einen Kooperations-Spot mit Gran Canaria und im dritten Flight einen Kooperations-Spot mit "Viva Hotels" ein.

Der Newscountdown bei n-tv bringt schauinsland-reisen starke Wirkungen

Durch die Präsenz bei n-tv ist es schauinsland-reisen gelungen, seine gestützte Markenbekanntheit in knapp einem Jahr um +21 Prozentpunkte zu steigern, die gestützte Werbeerinnerung stieg im Vergleich zur Nullmessung um +22 Prozentpunkte an. Durch eine strategisch gelungene Planung nahmen beide Wirkungsfaktoren von Flight zu Flight immer weiter zu.

Chart Schauisland klein

Positiver Einfluss auf Image, Position im Relevant Set und Empfehlungsbereitschaft

Auch das Image der Marke schauinsland-reisen hat von der Präsenz bei n-tv profitiert: Der Reiseveranstalter wird sympathischer (+16 Prozentpunkte), vertrauenswürdiger (+12 Prozentpunkte), moderner (+22 Prozentpunkte) und innovativer (+13 Prozentpunkte) wahrgenommen als noch vor einem Jahr.** Jeder zweite Befragte würde schauinsland-reisen inzwischen bei der nächsten Urlaubsplanung in die engere Wahl ziehen (+16 Prozentpunkte) und auch die Empfehlungsbereitschaft für die Marke steigt deutlich an (+11 Prozentpunkte).***

Adnan Eken, Leiter Marketing schauinsland-reisen: "Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, die Marke schauinsland-reisen noch stärker bei den n-tv-Zuschauern zu verankern. Die exponierte Position im Newscountdown hat uns höchste Aufmerksamkeit verschafft und die bildstarken, emotionalen Spots haben erfolgreich Lust auf individuelle Reisen mit Stil geweckt."

Titel aktualisiert Größe Format
Case-Study: Schauinsland 06.04.2017 1.551 KB PDF

*IP Deutschland, Kampagnenbegleitforschung 2016/2017, Mobile-Befragung mit der MyNewsPanel-App der IP Deutschland. Die Befragten wurden mittels einer Push Notification und E-Mail-Benachrichtigung zur Befragung eingeladen und konnten den Fragebogen direkt innerhalb der App ausfüllen. Basis Erwachsene 18+ Jahre n= 652 (Nullmessung), n= 556 (Hauptmessung I), n= 570 (Hauptmessung II), n= 655 (Hauptmessung III). Feldzeit 25.01.-07.02.2016 (Nullmessung), 01.03.-10.03.2016 (Hauptmessung I), 26.07.-28.07.2016 (Hauptmessung II), 31.01.-02.02.2017 (Hauptmessung III).
**Vergleich zwischen Null- und Hauptmessung III
***Vergleich zwischen Hauptmessung I und Hauptmessung III

Ansprechpartner

Anna Rynkowski

Anna Rynkowski
Forschung & Märkte, Konvergenz

+49 221 456-71085

E-Mail senden