IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
PROGRAMMNAHE KREATION ZAHLT SICH AUS
09.01.2018

Umfeld matters... wie Union Investment mit seinem speziell gestalteten Post-Split bei "Sing meinen Song" auftritt und richtig abräumt.

In der vierten Staffel von "Sing meinen Song" auf VOX treten nicht nur hochkarätige Künstler auf. Auch Union Investment performt mit seiner Kampagne in diesem Umfeld exzellent und präsentiert sich den Zuschauern als finanzieller Partner für jede Lebenslage.

Mit einer speziell gestalteten Kreation für den Post-Split, abgestimmt auf das Format "Sing meinen Song", gelang es Union Investment perfekt, aus dem Werbeblock heraus in die Sendung überzuleiten. Insgesamt wurde der Post-Split zehnmal ausgestrahlt.

Die unter Zuschauern von VOX durchgeführte Begleitstudie zeigt, dass der individuelle Post-Split erfolgreich die Aufmerksamkeit des Publikums weckt, wie auch die hohe Werbe-Awareness der Seher von 53 Prozent belegt. Bei den Heavy-Sehern, also Zuschauern, die jede oder fast jede Folge von "Sing meinen Song" gesehen und deswegen auch eine hohe Mehrfach-Kontaktwahrscheinlichkeit mit dem Post-Split hatten, liegt die Awareness mit 59 Prozent nochmals höher.

Platzierung und individuelle Kreation zahlen auf die Marke ein

Nicht nur erinnert sich mehr als die Hälfte der "Sing meinen Song"-Seher an den Post-Split, er gefällt auch 73 Prozent sehr gut oder gut. Die Werbung vermittelt klar, worum es geht, wird als glaubwürdig empfunden und macht auf Union Investment aufmerksam.

Das Markenimage von Union Investment profitiert deutlich von der Kampagne: Seher von "Sing meinen Song" bewerten die Marke über alle abgefragten Items hinweg deutlich besser als Nicht-Seher des Formats. Die Zuschauer erleben Union Investment insbesondere als glaubwürdiger und sympathischer und würden den Finanzdienstleister eher weiterempfehlen.

Die besten Imagebewertungen werden von Heavy-Sehern der Sendung vergeben. Gerade von diesen Fans der Sendung wird Union Investment als zuverlässiges Unternehmen, als Experte im Bereich Investmentfonds und als kompetent angesehen. Der Post-Split überzeugt und führt bei Sehern im Vergleich zu Nicht-Sehern zu einer deutlich erhöhten Nutzungsabsicht von Produkten von Union Investment (53 % vs. 37 %). Die höchsten Werte finden sich auch hier bei den Heavy-Sehern des Formats (57 % vs. 44 % bei Light-Sehern).

Der Post-Split bei "Sing meinen Song" verschaffte Union Investment einen erfolgreichen Auftritt: Die individuelle Werbeform brachte der Marke große Aufmerksamkeit und fügte sich zugleich sehr gut in das Format ein. Bei Fans des Formats kam der Spot nicht nur besonders gut an, sondern erzielte dort auch die stärksten Wirkungen.

Ulrike Beeck, Leiterin Markenkommunikation Privatkunden:
„Wir freuen uns sehr, dass unsere auf die Sendung abgestimmte Kreation den Zuschauern gefallen hat und eine so hohe Werbe-Awareness erzielt werden konnte.“
Titel aktualisiert Größe Format
CreaCheck: Union Investment 20.03.2018 1.419 KB PDF

*Mobile Online-Befragung mit der „I love MyMedia“-Forschungs-App von IP Deutschland unter n=301 Sehern von VOX im Alter zwischen 20 und 59 Jahren. Feldzeit: 10.08.–13.08.2017.

Ansprechpartner

Rabea Dörler

Rabea Dörler
Forschung & Märkte, Vermarktung

+49 221 456-71074

E-Mail senden