IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
TARGETING-LÖSUNGEN FÜR TV-WERBUNG DER ZUKUNFT
Eine Analyse von smartclip behandelt verschiedene ATV-Strategien und gibt Einblicke in die Technologien, einzelne europäische Märkte und in die Praxis, wie klassische TV-Planung und digitales Targeting zusammengeführt werden können.
smartclip, Europas größtes Adtech-Unternehmen für TV-Sender und Streaming-Dienste, veröffentlicht einen detaillierten Bericht unter dem Titel "The State of Addressable TV Advertising Across Europe". Über die wichtigsten europäischen Märkte gibt das Whitepaper einen Einblick in den jeweiligen Status Quo von ATV-Werbung und zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, wie ATV-Werbelösungen von TV-Sendern und Streaming-Diensten genutzt werden können. Zudem bündelt es Erkenntnisse aus Gesprächen, die mit führenden Branchen-Verantwortlichen geführt wurden - darunter Experten der RTL Group, Ad Alliance, M6 Publicité, Discovery Inc, RTL AdConnect und Atresmedia. 
Dr. Oliver Vesper, Co-CEO und Geschäftsführer von smartclip Europe, erläutert: “Wir unterstützen die TV-Sender, um ihre Marktposition zu stärken und für die Zukunft gerüstet zu sein. Mit der Veröffentlichung dieses Whitepapers stellen wir Sendern und Streaming-Diensten einen detaillierten Überblick zur Verfügung, wie sie die konkurrenzlose Reichweite, die das Fernsehen nun mal hat, mit den digitalen Targeting-Möglichkeiten verknüpfen können. Viele europäischen TV-Häuser haben bereits eine Reihe von strategischen Schritten vollzogen, um ihre Führungsrolle in der Branche zu untermauern. Adressierbare TV-Werbelösungen bleiben ein wichtiges Element dieser Strategie."
Paul Mudter, COO für Ad Alliance, ergänzt: "Der umfassende und fokussierte Blick auf den europäischen ATV-Markt ist eine wichtige Unterlage zur Einordnung des Kanals. Vor allem aber auch ein Beleg dafür, welch wesentlicher Faktor ATV im digitalen Wettbewerb ist. Die Möglichkeit der gezielten Werbeausspielung auf Haushaltsbasis, die Interaktivität oder die Möglichkeit des Dialogs gepaart mit der TV-Reichweite ist einzigartig. Das Whitepaper wird für die Ad Alliance ein wichtiges Instrument für die Marktbearbeitung sein, um zu zeigen, dass die Bandbreite dessen, was auf dem großen Screen möglich ist, durch ein Vielfaches gesteigert werden kann."
 
Addressable TV verbindet das Beste aus dem TV mit dem Besten aus der Online-Welt und stellt angesichts der Tatsache, dass globale Technologieanbieter in TV-ähnliche Dienste und Inhaltsangebote einsteigen, eine geeignete Antwort seitens der TV-Unternehmen in Europa dar. Die datengesteuerte Zielgruppenansprache im TV entspricht darüber hinaus den Bedürfnissen von Werbetreibenden, die darauf bedacht sind, für Fernsehwerbung im gleichen Maße datengesteuerte Taktiken zu nutzen, wie sie auf Internet-Plattformen verwendet werden. 
 
Die wichtigsten Informationen des Whitepapers im Überblick: 
 
  • Eckpunkte über die Veränderungen im Ökosystem von TV-Werbung 
  • Bedeutung von ATV-Werbung, sowie unterschiedliche Technologielösungen und essentielle ATV-Angebote für TV-Unternehmen in Europa
  • Leitfaden für ATV-Lösungen, die skalierfähig und erfolgreich umzusetzen sind (u.a. Datenmanagement, technische Infrastruktur, Targeting-Fähigkeiten und Auslieferung)
  • Einführung in grundlegende und innovative Targeting-Optionen und Werbeformate, sowie Praxisbeispiele  
  • jeweils unterschiedliche Einblicke von Branchenexperten zu ATV-Trends und Themen, Herausforderungen und Prognosen für wichtige TV-Märkte innerhalb Europas

Das vollständige Whitepaper mit ausführlichem Text finden Sie hier auf den Seiten von smartclip.

Ansprechpartner

Laura Leszczenski

Laura Leszczenski
Mediengruppe RTL Deutschland Kommunikation & Presse

+49 221-456-74202

E-Mail senden