Profil

Suche

MATTHIAS DANG WIRD NEUER GESCHÄFTSFÜHRER DER IP DEUTSCHLAND
Matthias_Dang_02_160x90.jpg
25.06.2012

Matthias Dang (45) übernimmt zum 1. September die Geschäftsführung der IP Deutschland von Martin Krapf (52), der seine Position auf eigenen Wunsch abgibt.

Dang war zuletzt stellvertretender Geschäftsführer des Vermarkters. Martin Krapf bleibt der Mediengruppe RTL Deutschland bis Ende 2013 als Berater verbunden und wird strategische Projekte für die Mediengruppe RTL Deutschland, u.a. in den Gremien, operativ weiterbetreuen.

Martin Krapf, Geschäftsführer IP Deutschland, zu seiner Entscheidung: "Nach 17 Jahren IP Deutschland, davon zehn als Geschäftsführer, freue ich mich jetzt auf einen neuen Fokus: Einerseits werde ich an Projekten für die Mediengruppe RTL Deutschland arbeiten, andererseits aber auch neue spannende Themen angehen. Matthias Dang ist mein Wunschkandidat für die Nachfolge, es ist mehr als verdient, dass er Geschäftsführer wird und ich wünsche ihm alles Gute, viel Erfolg und vor allem weiterhin viel Spaß im alten und gleichzeitig neuen Job. Gemeinsam mit den Kollegen in der Geschäftsleitung sowohl der IP als auch der Mediengruppe RTL Deutschland haben wir aus einem reinen TV-Vermarkter einen führenden Vermarkter integrierter Medienlösungen gemacht. Ich danke allen, die mich in dieser Zeit begleitet haben. Mein ausdrücklicher Dank gilt Anke Schäferkordt, dafür, dass sie mir diesen Weg ermöglicht und für eine Führung und Zusammenarbeit, die von Freiraum, Vertrauen und Leidenschaft in der Sache geprägt war."

Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland: "Ich akzeptiere die Entscheidung von Martin Krapf, auch wenn ich sie persönlich und fachlich sehr bedaure. Er hinterlässt ein erstklassiges und für die Zukunft bestens aufgestelltes Unternehmen mit einem ebensolchen Team. Gleichzeitig freue ich mich, dass mit Matthias Dang ein ausgewiesener Experte und hochgeschätzter Kollege aus dem eigenen Haus nachrückt, der unser Unternehmen ebenso wie den Markt bestens kennt. Ich wünsche beiden für ihre zukünftige Tätigkeit viel Erfolg."

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mainz startete Matthias Dang 1993 seine Laufbahn bei IP Deutschland als Marketing Assistent RTL. Nach weiteren Stationen im Marketing war er von 1998 bis 2002 Verkaufsdirektor. Von 2003 bis 2004 wechselte er als Geschäftsleiter zurück ins Marketing. Im Juni 2004 übernahm Matthias Dang die Geschäftsleitung Verkauf, im Oktober 2009 wurde er zusätzlich stellvertretender Geschäftsführer.

Martin Krapf studierte Pädagogik, Psychologie und Philosophie an der Universität Würzburg. Seine berufliche Laufbahn begann der Diplom-Pädagoge bei der GfK Fernsehforschung, später wurde er Geschäftsführer der Agentur Media Stand-by und übernahm verschiedene verantwortliche Positionen bei den Mediaagenturen Media Direction und TMP. 1995 wechselte er zur IP Deutschland, ab 1998 war er Geschäftsleiter Verkauf und stellvertretender Geschäftsführer. Im Juni 2002 wurde Martin Krapf Geschäftsführer.

Ansprechpartner

Cordelia Wagner

Cordelia Wagner
Presse & PR

+49 (221) 456 24000

E-Mail senden