Profil

Suche

JETZT PRALLEN HUNDE-WELTEN AUFEINANDER
22.01.2013

Mit einer neuen Tier-Doku-Soap und neuen Folgen eines bereits bekannten Eigenformats geht VOX im Februar an den Start.

Was passiert, wenn Herrchen oder Frauchen gegen ein anderes ausgetauscht wird? Die Antworten dazu gibt es bei "Herrchentausch"

Der Hund ist bekanntermaßen der beste Freund des Menschen. Dabei entwickeln Hund und Hundehalter eine individuelle Beziehung zueinander, die einzigartig ist – denn nicht nur jeder Mensch, sondern auch jeder Vierbeiner hat seine eigene Persönlichkeit! Doch wie reagieren die Vierbeiner, wenn eine andere Autoritätsperson in der Familie plötzlich das Sagen hat?

In der neuen Doku-Soap "Herrchentausch" wechselt das Rudel für eine Woche den Anführer. Ganz nebenbei werden die Hundehalter mit ihren eigenen Gewohnheiten und ihrem persönlichen Erziehungsstil konfrontiert: Während der Schäferhund seinen Schlafplatz in der Hundehütte hat, nächtigt der Cockerspaniel im Bett seines Besitzers. Zum Fressen hat der Rottweiler feste Zeiten – der Dackelmischling aber bedient sich am Tisch. Die Grenzen und Regeln für die Vierbeiner basieren auf den Geschmäckern und der Toleranz von Herrchen und Frauchen. Aber wie gut kommen Hund und Herrchen im Falle eines Tausches mit neuen Spielregeln klar und wer passt sich am Ende wem an: der Hund dem neuem Besitzer oder vielleicht doch umgekehrt?

Erfolgversprechender Sendeplatz

Bereits andere Tier-Formate wie "Der Hundeprofi" oder "Katzenjammer" konnten im letzten Jahr auf dem 19.00-Uhr-Sendeplatz am Samstag bei der Zielgruppe der Erwachsenen von 20 bis 59 Jahren hervorragende Marktanteile erzielen. Das Coaching-Format "Der Hundeprofi" mit Martin Rütter erreichte bis zu ausgezeichneten 10,9 Prozent Marktanteil und auch "Katzenjammer" überzeugte mit guten Werten von bis zu 8,7 Prozent.

Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung, DAP TV Scope (Standard). Alle Ebenen, BRD gesamt, Formatebene, Samstag, 19.10 Uhr, 01.01.2012–31.12.2012, E 20–59, MA in %. IP Deutschland 18.01.2013

Mikka Bender setzt sich in "Hilfe, mein Urlaub geht baden!" wieder für verzweifelte Urlauber ein.

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Doch wenn das "luxuriöse" Vier-Sterne-Hotel eine einzige Baustelle ist und man von einer Touristenfalle in die nächste tappt, kann der heiß ersehnte Erholungsurlaub schnell zur Nervenprobe werden.

Auch in der neuen Staffel von "Hilfe, mein Urlaub geht baden!" macht sich Urlaubsexperte Mikka Bender mit über 30 Jahren Reiseerfahrung im Gepäck auf den Weg zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen und eilt zusammen mit Restaurantkritikern, Sicherheitsexperten und Lebensmittelkontrolleuren verzweifelten Urlaubern zu Hilfe: Er erkämpft Hotelwechsel oder Gelderstattungen für die Betroffenen und sorgt dafür, dass ihr Urlaub nicht baden geht.

"Herrchentausch" – ab 23. Februar, samstags um 19.10 Uhr
"Hilfe, mein Urlaub geht baden" – ab 10. Februar, sonntags um 18.15 Uhr

Titel aktualisiert Größe Format

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
Produktmanagement RTL, VOX & RTL NITRO

+49 (221) 456 26870

E-Mail senden

Clemens Sohler

Clemens Sohler
Disposition VOX & SUPER RTL

+49 (221) 456 27600

E-Mail senden

Achim Lübbert

Achim Lübbert
Programmkommunikation

+49 (221) 456 26350

E-Mail senden