SIEGERTYPEN HAUTNAH
03.02.2017

Seit dem 14. Februar können die Zuschauer Top-Athleten so nah erleben wie nie zuvor.

VOX zeigt die neue Staffel "Ewige Helden"  dienstags um 20.15 Uhr.

MEDIENMARKE MIT MUT

 VOX steht für Mut – und beweist feines Gespür dafür, neue Themen zu besetzen, Sendungskonzepte immer wieder neu zu durchdenken sowie gezielt weiterzuentwickeln. Wie gut das funktioniert, zeigen nicht nur Koch-Formate wie "Das perfekte Dinner" oder "Grill den Henssler", sondern auch jüngere Eigenproduktionen des Senders. "Die Höhle der Löwen" ist ein gutes Beispiel: Die mittlerweile preisgekrönte Gründer-Show hätte so mancher zuvor eher unter Nischen-Format eingeordnet, doch dank der sendertypischen Umsetzung wurde sie zum Publikumsrenner, der viele neue Zuschauer zu überzeugten VOX Fans gemacht hat. Mit "Ewige Helden" hat VOX erstmals das Genre Sport-Doku im Sender-Line-up etabliert – und zeigt dabei wieder Kondition und langen Atem: Mit neuen Spitzensportlern und frischem konzeptionellen Wind startet das Format in die zweite Staffel – in Richtung Zielgerade, um die sport affine Zielgruppe noch mehr zu begeistern.

Ewige Helden 2

 NÄHER, PERSÖNLICHER – TYPISCH VOX

Acht Profisportler wohnen in einer spanischen Villa zusammen und bestreiten Wettkämpfe – vor allem aber kommen die Zuschauer ihnen – und sie selbst einander – ganz privat näher: Kunstturn-Olympia sieger Fabian Hambüchen, Eiskunstlauf-Star Tanja Szewczenko, Weltklasse-Rennrodlerin Silke Kraushaar-Pielach, Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink, erfolgreichster deutscher Stabhochspringer Björn Otto, Skilanglauf-Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle, 800-Meter-Olympiasieger Nils Schumann und Hockey-Olympiasiegerin Fanny Cihlar.

Die Profis teilen sich die Zimmer, essen gemeinsam und verbringen ihre Freizeit miteinander. Jeder Top-Athlet stellt dabei den anderen in einem persönlichen Film seinen eigenen Werdegang, seine Erfolge, seine Niederlagen und seine Lebensphilosophie vor. Schnell kommen die Sportler miteinander ins Gespräch – und geben den Zuschauern dabei tiefe Einblicke in ihr Seelenleben. Doch "Ewige Helden" müssen auch echte Heldentaten vollbringen: Der sportliche Wettkampf wird zeigen, wer der vielseitigste Athlet ist.

NEUE EINBLICKE, NEUE WETTKÄMPFE,  NEUE REGELN

Die Athleten der neuen Staffel sind nicht nur Top-Sportler, sondern auch medial sehr populär. So zielt VOX darauf ab, ein noch breiteres Publikum für das Format zu begeistern. Zudem erwarten die Spitzensportler neue, spannende Wettkämpfe mit neuen Regeln. Es wird keiner mehr ausscheiden, sondern alle acht bleiben dabei – und geben dem Zuschauer so noch mehr Gelegenheit zum intensiven Kennenlernen: eine Stärke, die viele VOX Eigenproduktionen auszeichnet.

In jeder Woche steht einer der Athleten im Fokus und präsentiert seinen ganz persönlichen Karriererückblick. Neu in dieser Staffel ist das sog. Heimspiel. In der ihm gewidmeten Folge wird jeder Athlet in einer selbstgewählten Paradedisziplin gegen die anderen antreten und mit seinen ganz speziellen Fähigkeiten zeigen, was ihn zum Weltklasse-Sportler macht. Die besten drei, die nach acht Folgen in der Gesamtwertung ganz oben stehen, ziehen ins große Finale ein.

FABIAN HAMBÜCHEN: ›RIESEN-BOCK‹ AUF DEN  WETTKAMPF

Erst bangte er um seine Teilnahme, doch dann gelang ihm der Traum vom Olympischen Gold. Nach seinem Karriereende stellt sich Kunstturner Fabian Hambüchen jetzt bei "Ewige Helden" seiner nächsten sportlichen Herausforderung.

Fabian HambüchenFOURSCREEN: Warum machen Sie bei "Ewige Helden" mit?

FABIAN HAMBÜCHEN: "Ewige Helden" ist ein großartiges Format. Denn auch nach der aktiven Karriere kommt man als Sportler nie aus dem Wettkampfgedanken raus. Ich habe deshalb Riesen-Bock darauf, mich mit anderen ehemaligen Sportlern zu messen.

Was macht Sie zum vielseitigsten Athleten bei "Ewige Helden"?

 Ich habe natürlich immer speziell fürs Turnen trainiert. Als Turner bist du nicht der beste Schwimmer, du hast auch nicht die beste Ausdauer – aber du bist ein richtiger Kämpfer! Und ich glaube, dadurch kann ich bei vielen Wettkämpfen von "Ewige Helden" auch vorn mitmischen und mich durchbeißen.

 

Ansprechpartner

Clemens Sohler

Clemens Sohler
Disposition VOX & SUPER RTL

+49 221 456-27600

E-Mail senden

Hannah Kmoch

Hannah Kmoch
B2B Marketing RTL, VOX & Solutions

+49 221 456-26591

E-Mail senden