IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
IMMER EINE LIGA WEITER
29.08.2018

Wenn Männer sich messen, ist NITRO ganz vorne mit dabei. Sport mit markanter Sendernote ist Programm. Dabei zeigt NITRO Fußball aus allen Perspektiven – und hat Eigenformate mit Profis, Amateuren und sogar arbeitslosen Fußballern auf dem Schirm, live oder als Doku-Reihe. Aber auch andere Wettkampftypen und Motorsportler sind hier on air. Das kickt Männer- und Markenbotschaften.

Fußball

NITRO KICKT Immer weiter

Fußball ist bei NITRO Programm, am liebsten live. Der Lieblingssport der Deutschen ist auch der Lieblingssport des Männersenders und so wurden über die Bundesliga und die Europa League hinaus weitere Themen gesucht – und gefunden. Aber Achtung, Spoileralarm: Es kommt noch mehr ...

Neururer und Heinemann
Die neue NITRO-Doku-Sport-Reihe mit Peter Neururer (re.) und Frank "Funny" Heinemann | Foto: MG RTL D / Frank W. Hempel

UEFA EUROPA LEAGUE

EXKLUSIVE FREE-TV-RECHTE: EUROPAPOKAL FÜR ALLE

Nach dem Rückzug der Champions League ins Pay-TV bietet NITRO gemeinsam mit RTL allen Fußballfans die Möglichkeit, das einzig verbliebene Fußballrecht für europäischen Vereinsfußball – und damit die UEFA Europa League – im deutschen Free-TV zu sehen: Die beiden Sender teilen sich die Berichterstattung und übertragen exklusiv ab der Saison 2018/2019 pro Spielzeit 15 Live-Begegnungen – und das über drei Spielzeiten hinweg: Der TV-Vertrag läuft bis zum Mai 2021.

Der Spielplan umfasst sechs Gruppenphasen-Spieltage mit garantierter deutscher Beteiligung sowie eine K.-o.-Phase, die bis zum Finale führt. Der TV-Vertrag garantiert der Mediengruppe RTL pro Spieltag eine exklusive Live-Übertragung und die ausführliche Highlight-Berichterstattung zu allen anderen Begegnungen. Dabei haben NITRO und RTL das Erstzugriffsrecht darauf, welche Partie sie live zeigen. Die Spiele werden bis zum Achtelfinale jeweils um 19.00 Uhr und um 21.00 Uhr angepfiffen. Ab dem Viertelfinale starten die Matches dann immer um 21.00 Uhr. Los geht es ab September – und das nicht nur im TV: Der Vertrag enthält auch umfangreiche Rechte für die plattformneutrale Online- und Mobile-Verwertung.

Stellt sich nur noch die Frage: Welches europäische Team wird sich im Kampf um die begehrte Trophäe durchsetzen? Aus Deutschland sind die Bundesligisten Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen und voraussichtlich auch RB Leipzig dabei …

"UEFA Europa League Magazin"

Vor dem jeweiligen Spieltag zeigt NITRO – immer montags und exklusiv – das "UEFA Europa League Magazin". Ganz nach dem Motto "Europapokal für alle" blickt das Format hinter die Kulissen dieses europäischen Fußballwettbewerbes. Es werden die vergangenen Spiele analysiert und auf die kommenden Begegnungen geschaut – der Schwerpunkt liegt dabei auf den deutschen Teilnehmern. Interviews mit Spielern, Trainern und Verantwortlichen inklusive.

Ob internationale Top-Teams wie Chelsea London und AC Mailand oder Top-Stars wie Weltmeister Olivier Giroud und Weltklassestürmer Gonzalo Higuaín: Das NITRO-Magazin hat alle(s) im Visier. Und natürlich wird hier auch Fragen nachgegangen wie: Wie spielt Mesut Özil von Arsenal London in seiner ersten Saison nach seinem Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft?

Der Startschuss fällt am Montag, den 17. September, um 19.45 Uhr. Die zweite Ausgabe folgt entsprechend am 1. Oktober. NITRO überträgt jeweils eine Europa-League-Begegnung live und exklusiv im Free-TV am 20. September, 4. Oktober, 25. Oktober, 8. November, 29. November und 13. Dezember.

Titel aktualisiert Größe Format
RTL & NITRO Ad Alliance Angebot Co-Sponsoring "UEFA Europa League" 04.09.2018 1.282 KB PDF
RTL & NITRO Ad Alliance Angebot Exklusivplatzierungen "UEFA Europa League" 04.09.2018 1.582 KB PDF
RTL & NITRO Ad Alliance Angebot Gewinnspiel "UEFA Europa League" 04.09.2018 1.284 KB PDF

"Countdown für Europa – Eintracht frankfurt" (AT)

der neue catch im Rahmen der UEFA EUROPA LEAGUE

Fußball begeistert. Und trotz großer Nachfrage seitens der Fans nach mehr Informationen über die Spieler und deren Vereine ist das deutsche TV-Angebot bislang eher auf klassische Sportberichterstattung begrenzt. Wie der Profisport Fußball hinter den Kulissen funktioniert, bleibt weitestgehend im Verborgenen. Nicht mehr lange! Denn mit der siebenteiligen Doku-Reihe "Countdown für Europa – Eintracht Frankfurt" (AT) begleitet NITRO die Mannschaft Eintracht Frankfurt auf ihrem Weg zur und durch die UEFA Europa League. Zum ersten Mal lässt eine deutsche Profifußballmannschaft die Kameras unmittelbar an sich heran und erlaubt einen echten Blick in die Erlebniswelt eines Europapokalteilnehmers.

Die Doku-Reihe wird immer im Vorprogramm der UEFA Europa League laufen – Beginn: 20. September. IP-Angebot: siehe unten.

"100% BUNDESLIGA – FUSSBALL BEI NITRO"

DIE ERSTE SENDUNG DER NEUEN SPIELWOCHE

100% BuLi
"100% Bundesliga" | Foto: MG RTL D / Stempell, Breuer, Hirschhäuser

Mehr Ausblick, weniger Rückblick: Seit Anfang August sind Laura Wontorra und Thomas Wagner als Moderatorenduo zurück – mit dem wöchentlichen NITRO-Live-Fußball-Magazin, immer montags ab 22.15 Uhr. Noch aktueller und mit noch mehr Analyse und Meinung sind sie in die neue Saison gestartet, die durch den Zugang vom HSV und dem 1. FC Köln auch eine sehr starke 2. Liga garantiert. Ebenfalls wieder mit von der Partie ist das bewährte Expertenteam um Steffen Freund und Kommentator Marco Hagemann.

Fokussieren werden sich Wontorra und Wagner künftig verstärkt auf die bevorstehende Bundesligawoche, also den neuen Spieltag. Alle Spiele, alle Tore: "100% Bundesliga" hat alles im Blick und ordnet gleichzeitig ein, welche aktuellen Entwicklungen welche Auswirkungen auf die Liga und ihre Spieler haben werden. Auch die "UEFA Europa League" wird Thema der Sendung sein.

Titel aktualisiert Größe Format
NITRO IP Angebot Co-Sponsoring "100% Bundesliga" 20.07.2018 2.464 KB PDF
NITRO IP Angebot Crossmedia "100% Bundesliga" 15.08.2018 3.324 KB PDF

COMEBACK FÜR PROFIFUSSBALLER

MIT PETER NEURURER UND FRANK HEINEMANN

Mit einer neuen eigenproduzierten Doku-Sport-Reihe gehts authentisch-emotional weiter: In sechs einstündigen Folgen begleitet NITRO – zum Zeitpunkt des Drehs – vereinslose Fußballprofis auf der Suche nach ihrem neuen Club. Ob im Camp der Spielergewerkschaft VDV (Vereinigung der Vertragsfußballspieler) oder bei Testspielen im In- und Ausland: Die Jungs werden dabei von dem erfahrenen Fußballtrainerduo Peter Neururer und Frank "Funny" Heinemann unterstützt. Wer schafft es wieder zurück ins große Spiel?

Titel aktualisiert Größe Format
NITRO IP Angebot "Countdown für Europa" & "FC Arbeitslos" 03.09.2018 2.030 KB PDF

Motorsport

NITRO LIEBT ES SCHNELL – UND KOMBINIERT GERNE

NITRO kann und will nicht nur Fußball, auch der Motorsport hat es dem Sender angetan – und das in allen möglichen Facetten. So etabliert sich z. B. das "ADAC Zurich 24h-Rennen" zur absoluten NITRO-Tradition. Aber auch andere Vollgas-Verrückte sind hier zu Hause – und treffen gerne mal bei großen Rennspektakeln aufeinander, stets quotenstark.

MOTORSPORT ALS QUOTENGARANT

"ADAC ZURICH 24H-RENNEN"

2019 wird das 24h-Rennen am Nürburgring zum vierten Mal in Folge von NITRO live und als TV-Marathon übertragen – sowie online und mobil durch verschiedenste Aktionen flankiert. Das "Rock am Ring" des Motorsports macht aber nicht nur Spaß, sondern sorgt auch für starke Quoten – und so fährt NITRO mit seiner Nonstop-Live-Übertragung stets neue Rekordwerte ein:

Am ersten Renntag 2018 (12. Mai) konnte mit 3,3 Prozent Tagesmarktanteil ein neuer Bestwert für einen Samstag in der Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Männer aufgestellt werden. Und auch am darauffolgenden Tag (13. Mai) erzielte NITRO mit 3,3 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern und 3,8 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Männern die höchsten Tagesmarktanteile an einem Sonntag seit Senderstart. In der Spitze erreichte das Rennspektakel bei den Männern 14–59 Jahre einen hervorragenden Marktanteil von 12,4 Prozent. Im Schnitt erzielte die Live-Übertragung über beide Tage hinweg einen Marktanteil von starken 4,8 Prozent (M 14–59) und 3,3 Prozent (E 14–59). Insgesamt verfolgten 0,25 Millionen PS-Fans (MA 2,2%, ZG 3+) das Motorsport-Event auf der Nordschleife.*

"Nach den TV-Erfolgen in 2016, 2017 und 2018 hat das 'ADAC Zurich 24h-Rennen' mittlerweile einen festen Platz bei NITRO gefunden und ist ein Muss für jeden Motorsportfan. In diesem Jahr haben wir unsere Berichterstattung deutlich ausgeweitet und nicht nur das Hauptrennen über 25 Stunden live begleitet, sondern bereits die Zusammenfassung des ersten Qualifyings ausgestrahlt. Zudem haben wir das zweite Qualifying sowie das Top-30-Qualifying live gezeigt und auch das '24h Classic'-Rennen – mit Detlef Steves am Steuer zusammengefasst."

Oliver Schablitzki, NITRO-Senderchef
 

NITRO MIXT: TV-LIEBLING UND vier REIFEN

"DETLEF WIRD RENNFAHRER"

Factual Entertainment meets Live-Sport: Das 24h-Rennen war in diesem Jahr nicht nur ein Motorsport-Höhepunkt an sich, sondern auch der perfekte Zeitpunkt für das große Finale der Eigenproduktion um Detlef "Deffi" Steves. Denn mit NITRO und Christian Menzel hat Deffi seine Rennlizenz erworben – und konnte damit beim "24h Classic" an den Start gehen. Und der Rennsportanfänger performte nicht nur auf der Piste stark: Die Abschlussfolge "Detlef wird Rennfahrer: Detlefs erstes Rennen" erzielte bei den 14- bis 59-jährigen Männern 2,5 Prozent Marktanteil.*

Doch Deffi fährt immer weiter und lässt sich auch in Kürze einen PS-Auftritt im Rahmen des Werner-Rennens  nicht entgehen …

DAS KESSELT: DEFFI, DIE KOBRAS, AXEL & MICHA ROCKEN MIT

"WERNER – DAS RENNEN"-Festival

Werner-Festival-PS-Crew
"Brösel" MG RTL D / Kai Swillus | "Axel & Micha" © MG RTL D / Stefanie Schumacher | "Kobras" © MG RTL D / Frank W. Hempel | "Deffi" © MG RTL D / Frank Hempel

Der Sommer steht bei NITRO ganz im Zeichen des Werner-Kults – der Sender sorgt für umwerfend lustigen Werner-Nachschub: Auf dem Programm standen und stehen u. a. vier original Werner-Filme, eine eigenproduzierte Dokumentation zum Werner-Kult und ein "Detlef wird Rennfahrer"-Spezial vom Werner-Rennen.

Wie kommts? NITRO ist Medienpartner: Vom 30. August bis 2. September findet im norddeutschen Hartenholm die Neuauflage des legendären Rennens von 1988 statt. Auf dem Flugplatz sucht Comiczeichner Brösel die Revanche gegen Kneipenwirt Holger "Holgi" Henze. Mit seiner viermotorigen Horex – dem "Red-Porsche-Killer" – tritt der Werner-Schöpfer gegen den 911er-Porsche von Holgi an. Das Highlight des Festivals, das große Revancherennen, wird es im Rahmen einer Facebook-Live-Reportage zu sehen geben – mit Berichterstattung vom "Red-Porsche-Killer".

Außerdem wird sich Detlef Steves hinters Lenkrad eines NITRO-Porsches klemmen: In einem Spezial will das Moerser Schwergewicht den norddeutschen Wattwürmern zeigen, was er beim Rennfahrer Christian Menzel alles gelernt hat. Frisch gestählt durch die Teilnahme an einem Youngtimer-Rennen im belgischen Spa – sein erstes Rennen nach der Taufe beim "24h Classic" – wird er gegen einen prominenten Überraschungsgast fahren. Und erst nach dem Rennen erfährt Deffi, gegen wen er angetreten ist.

Aber das ist noch nicht alles: Auch die Jungs von "Kobras – Die Mofagang" und "Axel & Micha – Die Zwei vom Schrauberhof" werden mit von der Partie sein und Gas geben. Was genau passiert, wird aber noch nicht verraten ...

*Quelle: NITRO-Kommunikation

 

Challenge-Formate

Ich oder du? Wir oder Ihr?

Der Challenge-Trend ist ungebrochen, denn ein gesundes Kräftemessen gehört doch irgendwie dazu – im Büro, im Alltag, beim Sport oder eben im TV. Der Drang, sich bei lustigen, spielerischen oder aber auch echt harten Wettkämpfen zu beweisen, existiert spätestens seit "Takeshi's Castle"– und ein Ende ist nicht in Sicht. Bei NITRO gehen deshalb weiterhin die US-Ninjas an den Start und pushen sich bis ans Limit.

Ninja
"Team Ninja Warrior" | Foto: MG RTL D / © Esquire Network

"American Ninja Warrior"

Sportlich, mitreißend und bejubelt

Es bleibt spannend: mit der nervenaufreibenden Showreihe "American Ninja Warrior". Zum Einstieg bringt NITRO die Wiederholung der "National Finals" in Las Vegas aus US-Staffel 5, um danach mit der Deutschlandpremiere der US-Staffel 6 in die Vollen zu gehen. Ein emotionales Highlight: Die beeindruckende Vorstellung von Stephen France, der sich mit Beinprothese dem Hindernisparcours stellt.

Die NBC-Serie bringt jeden Teilnehmer an sein Limit, denn die sportliche Herausforderung hat es in sich: Ob "Warped Wall" oder "Salmon Ladder" – nur wer über eine ausgeprägte Ausdauer, gute Balance und die richtige Griffstärke verfügt, hat eine Chance, sich durchzusetzen.

"Team Ninja Warrior"

Überschreitet Grenzen – im besten Sinne

Das ist ganz frisch on air: Seit dem 16. August stellen sich neue Helden neuen athletischen Herausforderungen – in der zweiten Staffel von "Team Ninja Warrior" in einer Deutschlandpremiere. Diese Sportshow treibt das Erfolgsrezept der Emmy-nominierten Show "American Ninja Warrior" auf die Spitze. Denn hier treten die Sportler nicht gegen die Uhr, sondern gegeneinander an.

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing VOX, n-tv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Buchungsteam Unit 3

+49 221 456-27330

E-Mail senden