HOCHSPANNUNG MIT HACKS
22.09.2017

"Golden Globe", "Emmy", "Critics' Choice Award" – die mehrfach prämierte US-Cyber-Thriller-Serie "Mr. Robot" von Sam Esmail kommt erstmals ins deutsche Free TV.

NITRO gibt dem Bereich Fiction in der Season 2017/18 mehr Raum und hat starke Formate erworben – von Crime über Horror bis Thriller. Zudem hat der Sender längere zusammenhängende Programmflächen für dieses Genre vorgesehen. Das bedeutet: Ausgewählte Serien werden nicht über mehrere Wochen gestreckt, sondern komprimiert an wenigen Abenden gezeigt. Das optimiert den Audience Flow und trägt dazu bei, den Marktanteil zu steigern. Ein Beispiel dafür ist "Mr. Robot", ein packender Cyber-Thriller im Episoden-Format, der eine provokative Botschaft liefert, die aktueller nicht sein könnte.

Ein Hackergenie zwischen gut und böse

Der hochbegabte Programmierer Elliot Alderson (Rami Malek) arbeitet tagsüber für eine Internetsicherheitsfirma und stellt nachts sein Hackertalent in den Dienst einer anarchistischen Untergrundorganisation. Deren Anführer "Mr. Robot" (Christian Slater) verlangt von Elliot, sich in das System zu hacken, das er beruflich eigentlich beschützen soll. Elliot muss sich entscheiden – doch bevor ihm überhaupt klar wird, in was er hineingeraten ist, schnappt die Falle schon zu.

"Mr. Robot" – ab Oktober, Free-TV-Premiere

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing n-tv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Buchungsteam Unit 3

+49 221 456-27330

E-Mail senden