MEHR MÄNNERABENDE
11.08.2017

NITRO schärft im Zuge seines Relaunches nicht nur sein Profil, sondern auch seine Primetime. Das Ergebnis: Fernsehen am Abend, bei dem Mann hinsieht.

Sport, Factual und Fiction – auf diese drei Säulen setzt der Sender in der neuen Season. Investiert wird vor allem in männeraffines Programm, um den Männeranteil unter den Zuschauern noch weiter zu steigern.

NITRO mit klarer Linie

Mit der Umstrukturierung der Primetime schafft NITRO von Montag bis Donnerstag vier Abende in Folge, die insbesondere das männliche Publikum ansprechen:

NITRO Plan

  • Stand der Montag bislang im Zeichen von True Crime, so geht es seit dem 31. Juli sportlich und actiongeladen zu – mit "Alarm für Cobra 11" um 20.15 Uhr und "100% Bundesliga – Fußball bei NITRO" um 22.10 Uhr.
  • Am Dienstag zeigt NITRO wie gewohnt männeraffine Spielfilme und ab September schließt sich auch der Mittwoch an: NITROWOOD hat dann toughe Kerle im Programm wie "Daredevil" und "X-Men Origins: Wolverine".
  • Der Donnerstag bringt echte Helden und echte Geschichten – mit Shows und Factual-Entertainment-Formaten wie ganz aktuell die Deutschlandpremiere von "Team Ninja Warrior" ab dem 17. August.
  • Freitag-, Samstag- und Sonntagabend richten sich mit True Crime und (Crime-)Serien weiterhin an ein gemischtes Publikum.

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing n-tv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden