REKORDQUOTEN UND TV-WELTREKORD
29.05.2017

Mit der Live-Übertragung des 24h-Rennens vom Nürburgring sammelte der Heldensender erneut Rekorde. Dass es 2018 bei RTL NITRO weitergeht, verrät Senderchef Oliver Schablitzki.

RTL NITRO erzielte am Wochenende mit der Nonstop-Live-Übertragung des "ADAC Zurich 24h-Rennen" starke Quoten: Mit einem Marktanteil von 2,7 Prozent bei den Erwachsenen 14–59 Jahre konnte der Sender seine Reichweite im Vergleich zum Vorjahr erhöhen (MA VJ: 2,4 Prozent). Bei den Männern 14–59 Jahre erreichte RTL NITRO einen hervorragenden Marktanteil von 4,1 Prozent (MA VJ: 3,6 Prozent).

Der einzigartige Motorsport-Marathon katapultiere den Männersender an beiden Tagen zu neuen Rekordwerten: Am Samstag konnte mit durchschnittlich 3,3 Prozent Marktanteil ein neuer Bestwert für einen Samstag in der Zielgruppe der 14-bis 59-jährigen Männer aufgestellt werden. Am Sonntag lag der durchschnittliche Tagesmarktanteil bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern bei 3,0 Prozent, in der Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Männer sogar bei 3,7 Prozent – beides RTL NITRO Bestwerte für einen Sonntag. Überragend waren am Sonntag auch die Spitzenwerte: Bei den Erwachsenen 14–59 Jahre lagen die Marktanteile bei bis zu 6,5 Prozent, bei den 14- bis 59-jährigen Männern sogar bei bis zu 9,3 Prozent (Vorjahr: bis zu 7,2 Prozent).

TV-Weltrekord geknackt

Apropos Rekorde: Mit einer Gesamtlänge von 26 Stunden und 20 Minuten konnte RTL NITRO den TV-Weltrekord für die längste Live-Übertragung noch einmal um 30 Minuten toppen. 2016 hatte der Heldensender mit 25 Stunden und 50 Minuten bereits einen Weltrekord aufgestellt.

"Mit einer außerordentlichen Teamleistung ist es uns in diesem Jahr gelungen, nicht nur einen neuen TV-Weltrekord aufzustellen, sondern zugleich auch Rekordquoten einzufahren. Das 24h-Rennen ist damit für RTL NITRO zu einer glanzvollen TV-Marke gereift, und wir freuen uns jetzt schon auf das Rennen in 2018!"

Oliver Schablitzki, Senderchef RTL NITRO
 

 

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Markting n-tv & RTL NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden