WEITERENTWICKLUNG DES SPORTIVEN CHALLENGE-HIGHLIGHTS
Ninja Warrior Germany - Promi-Special
Foto: MG RTL D
07.11.2017

Die inzwischen etablierte Physical-Game-Show "Ninja Warrior Germany", die in diesem Sommer erneut Millionen in ihren Bann zog, zeigt sich nun auch im Herbst und Frühjahr in neuen Varianten.

Challenge-Trend geht mit prominenter Unterstützung weiter

Nach dem sommerlichen Original geht die rasante Show mit einem ganz besonderen Event weiter: Im Herbst dürfen sich erstmals auch 23 Promis in der Promiversion der Show, "Ninja Warrior Germany – Promi-Special", beweisen und im härtesten TV-Parcours der Welt antreten.

Mit dabei sind bekannte Gesichter der Mediengruppe RTL wie beispielsweise die DSDS-Gewinnerin und Schlagersängerin Beatrice Egli, der Bachelor 2012 Paul Janke oder der Heimwerkerkönig Detlef Steves. Aber auch echte Sportler, wie z. B. der ehemalige Skispringer Sven Hannawald oder der ehemalige Fußballprofi Thomas Häßler, sowie viele weitere prominente Gesichter stellen sich der Herausforderung.

Und das alles für den guten Zweck, …

… denn für jedes erfolgreich absolvierte Hindernis fließt Geld in die Kasse des Spendenmarathons, das der Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern e.V." zugute kommt. Der "RTL-Spendenmarathon", der im letzten Jahr 7,8 Mio. Euro einnehmen konnte und das Erfolgsformat "Ninja Warrior Germany", das in diesem Sommer durchschnittlich gute 2,57 Mio. Zuschauer (ZG 3+) erreichte, treffen damit aufeinander und werden so zu einem Dreamteam mit sozialem Engagement.
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK, TV Scope 6.1, MG RTL D, Bereich Forschung & Märkte, eigene Berechnungen, Datenbasis: dt.-sprachige Bev. 2015 D + EU, Formatebene (Originärsendeplatz: 20.15 Uhr), 12.08.–01.10.2017, ZG 3+, PG-RW in Mio. IP Deutschland 03.11.2017

Promi Ninja

RTL dreht an noch mehr Stellschrauben: Ninja-Time – die Dritte

Aber mit der Prominenz nicht genug – RTL plant für das Frühjahr 2018 ein weiteres Spin-off von "Ninja Warrior Germany". Damit betreibt der Sender weiterhin Markenpflege durch den härtesten TV-Parcours der Welt, denn in dieser Variante des Formats steht die Teamstärke im Fokus: Zu dritt – zwei Männer und eine Frau –wird bei diesem sportlichen Wettkampf darum gekämpft "Team Ninja Warrior Germany" zu gewinnen. In einem Parallelparcours treten zwei Top-Athleten direkt gegeneinander an, wodurch eine völlig neue Konkurrenzsituation entsteht. Nicht die Zeit ist nun der Gegner, sondern ein reales, kämpfendes Team.

"Ninja Warrior Germany – Promi Special" – am Freitag, 24. November, um 20.15 Uhr
"Team Ninja Warrior Germany" – 2018

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX & RTLplus

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden