Profil

Suche

RTL SENDET NUR DAS BESTE ZUM WEIHNACHTSFESTE
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.jpg
20.11.2012

RTL verschenkt dieses Jahr fesselnde Blockbuster, lustig-verrückte Weihnachtsgeschichten und magische Filmmomente in einem feierlichen Festtagsprogramm.

An den schönsten Feiertagen des Jahres wird auch das Programm bei RTL festlich. Mit tollen Free-TV-Premieren und Spielfilm-Highlights werden magische Momente in die Wohnzimmer der Zuschauer gebracht.

Mit zauberhafter und humorvoller Familienunterhaltung in "Santa Baby 2" werden bereits am 23. Dezember um 12.25 Uhr die Feiertage eingeläutet. Die erste Free-TV-Premiere folgt dann um 20.15 Uhr mit Gebrüll. RTL zeigt die Neuauflage des prämierten Disney- Animationswerks "König der Löwen". Mit imposanten Bildern, geschaffen durch einee zeichnerische Meisterleistung der Macher, wird die dramatische Geschichte des Löwenkindes Simba erzählt und grandiose Unterhaltung für die ganze Familie geboten.

An Heiligabend werden wir in der Science-Fiction-Trilogie "Zurück in die Zukunft" ab 12.25 Uhr in die 50er Jahre zurückversetzt. RTL zeigt auf einen Schlag alle drei Teile der turbulenten Zeitreisen von Teenager Marty McFly (Michael J. Fox) und dem verrückten Wissenschaftler "Doc" (Christopher Lloyd), die sie mit Hilfe ihrer selbst gebauten Zeitmaschine erleben. Um 20.15 Uhr gibt es dann mit Chevy Chase in "Schöne Bescherung" einen echten Festtagsklassiker im Programm, bevor um 22.00 Uhr mit dem spannenden Action-Highlight "Tödliche Weihnachten" der Besinnlichkeit ein Ende gesetzt wird.

Diese wird jedoch mit der TV-Eisromanze "Liebe und Eis 4 – Feuer und Eis" am 1. Weihnachtstag um 11.25 Uhr ruck, zuck wieder aufgebaut. In dieser Free-TV-Premiere soll ausgerechnet der selbstverliebte Herzensbrecher James der Eisprinzessin Alex zu einem Comeback verhelfen, doch das passt ihr aus verschiedenen Gründen überhaupt nicht…
Im Anschluss gibt es um 14.50 Uhr dann mit Whoopie Goldberg in der Komödie "Sister Act 2 – In göttlicher Mission" richtig was zu lachen, bevor um 20.15 Uhr ein magisches Highlight der Extraklasse auf dem Programmplan steht. Zum ersten Mal im Free -TV präsentiert RTL den siebten Teil der Harry-Potter-Reihe "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1". Bei der gefährlichen Suche von Harry, Ron und Hermine nach den verbliebenen Horkruxen , deren Zerstörung auch das Ende der Macht Voldemorts bedeutet, tauchen die Zuschauer in eine optisch und atmosphärisch brillant inszenierte und packende Welt der Zauberei ein.

Das Feiertagsfinale macht dann am 2. Weihnachtstag um 20.15 Uhr Peter Jacksons Fantasy-Highlight "Der Herr der Ringe – Die zwei Türme". Im zweiten Teil der sensationellen Trilogie geht der gefährliche Weg der Gefährten nach Mittelerde weiter, während es zur entscheidenden Schlacht mit Sarumans Ork-Armee kommt.

"Santa Baby 2" – Sonntag, 23. Dezember, um 12.25 Uhr
"König der Löwen" – Sonntag, 23. Dezember, um 20.15 Uhr
"Zurück in die Zukunft" – Montag, 24. Dezember, um 12.25 Uhr
"Zurück in die Zukunft II" – Montag, 24. Dezember, um 14.40 Uhr
"Zurück in die Zukunft III" – Montag, 24. Dezember, um 16.35 Uhr
"Schöne Bescherung" – Montag, 24. Dezember, um 20.15 Uhr
"Tödliche Weihnachten" – Montag, 24. Dezember, um 22.00 Uhr
"Liebe und Eis 4 – Feuer und Eis" – Dienstag, 25. Dezember, um 11.25 Uhr
"Sister Act 2 – In göttlicher Mission" – Dienstag, 25. Dezember, um 14.50 Uhr
"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1" – Dienstag, 25. Dezember, um 20.15 Uhr
"Der Herr der Ringe – Die zwei Türme" – Mittwoch, 26. Dezember, um 20.15 Uhr
 

Ansprechpartner

Nicole Wüst

Nicole Wüst
Disposition RTL

+49 (221) 456 27300

E-Mail senden