PERFEKTE LEAN-BACK-TIME
14.03.2017

Nachdem "Vermisst" sonntags wieder für Top-Reichweiten sorgte , geht RTL nun auf diesem Sendeplatz mit einer abwechslungsreichen und ebenso vielversprechenden Programmierung in die nächsten Wochen.

Das RTL Vorabendprogramm auf dem Sonntags-Sendeplatz um 19.05 Uhr hat seine Fans. Nach "Vermisst" sind nun wieder andere etablierte Formate mit Erfolgsgarantie am Start. Aber RTL wäre nicht RTL, wenn der Sender nicht auch auf neue, innovative Eigenproduktionen setzen würde.

ETABLIERTE REICHWEITENBRINGER

Sonntag 19.05 Uhr

Quelle: AGF/GfK, TV Scope 6.1, MG RTL D, eigene Berechnungen, Basis: Dt.-sprachige Bev., Formatebene („Vermisst“: 01.01.–26.02.2017 | „Die Versicherungsdetektive“: 01.05.–17.07.2016 | „Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen“: 27.03.2016) vs. Timeslotebene: Mo.– So., 17–20 Uhr („Die Versicherungsdetektive“ und „Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen: 01.01.–31.12.2016 | „Vermisst“: 01.01.–28.02.2017), E 14–59 und 3+, 06.03.2017

ERST DIE ELTERN, DANN DAS VERGNÜGEN

Mr. oder Mrs. Right zu finden, ist schon schwer genug. Doch was, wenn einem beim ersten Date nicht der Partner in spe, sondern dessen Erzeuger gegenübersitzen? Willkommen bei "Meet the parents", der ersten Datingshow, bei der die Eltern das Ruder in die Hand nehmen: Drei Elternpaare treffen im Studio auf Moderator Daniel Hartwich und einen Single – Frau oder Mann – und versuchen, ein Date für ihren Nachwuchs zu ergattern. Dieser bleibt vorerst backstage und verfolgt gespannt, wie die Eltern sich mit Witz, Charme und Schlagfertigkeit bemühen, das Singleherz zu erobern. Wenn’s aber allzu brenzlig wird, hilft ein Not-Anruf bei den Eltern im Studio, den einen – oder anderen Fauxpas zu verhindern. "Meet the parents" – die neue Art des Datings.

Meet the parents

SIND DAS WIRKLICH ALLES PECHVÖGEL?

Rumms – eine Sturmböe hat das offene Fenster zugeknallt. Die Scheibe ist hin. Peng – der Laptop fiel vom Tisch, das Display hat einen großen Sprung. Huch – der Hund hat eine Wasserleitung durchgebissen, die Wohnung steht unter Wasser. Das Pech kann einen schon regelrecht verfolgen. Wie gut, wenn solch ein Pechvogel versichert ist. Doch leider haben manche Schäden vor allem eins gemeinsam: Sie sind nie so passiert. Jahr für Jahr melden Versicherungskunden Hunderttausende von Fällen, etwa jeder zehnte Schadenfall ist frei erfunden oder es wurde manipuliert. Grund genug für interne Ermittler, jede Geschichte zu prüfen. Bei Ungereimtheiten gibt`s einen Hausbesuch von "Die Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur".

DIE BAUERN SIND WIEDER LOS

Das grosse Wiedersehen

Teilzeitbauer Jörg ist mit Vanessa zusammengezogen und beide haben tierischen Nachwuchs bekommen. Der attraktive Jungbauer Daniel und Ziegenwirt Roland hatten in der Hofwoche auch ihr Herz verschenkt, doch die Liebe zu Lina bzw Verena war nicht von Dauer. Jetzt erhalten sie neue Post - ist dieses Mal die Traumfrau dabei? Außerdem besucht Inka Berthold und Bernd Udo in der Pfalz und schaut, wie es den Brüdern in der Zwischenzeit ergangen ist. 

Ostern mit den Kultpaaren

Wie feiern unsere Landwirte das Osterfest? Der Frage geht Inka Bause am Ostermontag nach und besucht Guy, Victoria und Baby Charlotte in Luxemburg. In Brandenburg betreibt der fröhliche Rinderwirt Swen mit seiner Nancy Nestbau. In Bayern feiern Milchbauer Josef und Narumol Ostern mit einem seltenen Gast. Und in Ostfriesland lassen Schweinebauer Uwe und Iris die Sau raus.

"Die Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur" – am 2. und 9. April, sonntags, um 19.05 Uhr
"Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen" – am 16. April, Sonntag, um 19.10 Uhr und "Bauer sucht Frau – Ostern mit den Kultpaaren" – am 17. April, Montag, um 19.05 Uhr
"Meet the parents" – ab 23. April, sonntags um 19.05 Uhr

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX & RTLplus

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden