Profil

Suche

IM JANUAR GIBT ES KRIMI-NACHSCHUB
20.11.2012

Aus dem Backdoor-Pilot zu "IK 1 – Touristen in Gefahr" wird nun endlich eine Serie. Anfang 2013 sendet RTL vier neue fesselnde Folgen mit Fällen des ungleichen Ermittlerduos.

Nachdem der Pilot im Herbst 2011 mit einem starken Marktanteil von 18 Prozent (E 20-59) erfolgreich gelaufen war, geht das ungleiche Ermittlergespann der "IK 1" nun ab Donnerstag, den 10. Januar 2013 um 20.15 Uhr in Serie.

Bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz in Thailand kamen der draufgängerische BKA-Beamte Florian Blessing (Tobias Oertel) und seine neue, clevere Kollegin Nadja Hansen (Eva Maria Grein von Friedl) einem Rucksacktouristen zu Hilfe, der wegen Mordverdacht im Gefängnis saß. Nun ermitteln die beiden wöchentlich in vier weiteren packenden Fällen, die in Asien angesiedelt sind, um Touristen aus Gefahrensituationen zu befreien. Dafür nehmen sie weite Reisen nach Malaysia, Hongkong, Kambodscha und Laos auf sich.

In ihrem nächsten spannenden Einsatz kämpft das furchtlose Team in der malerischen Inselwelt Malaysias um die Befreiung der deutschen Familie Kramer, die als Geiseln in die Hände von skrupellosen Piraten gefallen ist. Als sich Nadja als Austauschgeisel anbietet, bringt sie sich selbst in Lebensgefahr …

Den realen Hintergrund für die neue Serie bildet die Arbeit einer Abteilung des Bundeskriminalamts. Das Team der Internationalen Koordinierung (IK) kommt weltweit zum Einsatz wenn Deutsche im Ausland in kriminelle Situationen geraten.

Neben den beiden Hauptdarstellern ist auch Uwe Bohm als Chef der Ermittler wieder dabei. Außerdem spielen in Episodenhauptrollen u.a. Jessica Ginkel, Jürgen Tarrach, Max Herbrechter, Marco Girnth, Aglaia Szyzskowitz, Thomas Darchinger, Katja Woywood, Dirk Martens und Christoph von Friedl.

Der Mix aus spannender Unterhaltung, exotischen Schauplätzen und perfekt dosiertem Humor macht die Krimiserie schon jetzt zu einem echten Highlight der neuen RTL- Season.


"IK 1 – Touristen in Gefahr" – ab 10. Januar, donnerstags um 20.15 Uhr

 

Quelle: AGF/GfK -Fernsehforschung; DAP TV Scope (Standard). Alle Ebenen, BRD gesamt, Formatebene, 01.09.2011, E 20–59, MA in %. IP Deutschland 14.11.2012


 

Sponsoring-Angebot

Titel aktualisiert Größe Format
Sponsoring-Angebot "IK1 - Touristen in Gefahr" 2013 25.10.2012 1.306 KB PDF

Ansprechpartner

Indra Meling

Indra Meling
Produktmanagement RTL, VOX & RTL NITRO

+49 (221) 456 26830

E-Mail senden

Nicole Wüst

Nicole Wüst
Disposition RTL

+49 (221) 456 27300

E-Mail senden