IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
BRANDSAFE VERSTRICKUNG
05.02.2018

Etablierte Formate zu pflegen und neue Inhalte zu realisieren ist für RTL selbstverständlich. Dabei wird es immer wichtiger, sie durch inhaltliche und personelle Verknüpfung weiterzuentwickeln. Basierend auf beliebten Eigenproduktionen entstehen neue, thematisch eng verwandte Formate, die erfolgversprechend sind. Jetzt bringen die Programmmacher zwei neue Produktionen ins Line-up, die derselben Erfolgsstrategie folgen – mit viel Witz und Verstand.

Erfolgreiche Beispiele zu diesen Weiterentwicklungen auf inhaltlicher und personeller Basis sind die Special-Varianten von "Wer wird Millionär?", die regelmäßig für hohe Reichweiten sorgen. Solche Neuentwicklungen nutzen das große Zuschauerinteresse an den Ursprungsformaten, um die neuen Produktionen schnellst möglich im Zuschauermarkt zu etablieren. Perfekte Voraussetzungen für Werbungtreibende, ihre Produkte in brandsafen Umfeldern zu platzieren, denn man weiß ja, was man hat beziehungsweise erwarten kann – egal ob in puncto Reichweite oder Qualität.

Mario Barth

Erst aufdecken, jetzt aufräumen

Relevante Themen investigativ recherchiert und humorvoll aufbereitet – da sind die Zuschauer dabei. In "Mario Barth deckt auf!" rückt er vor großem TV-Publikum Steuerverschwendern auf die Pelle – jetzt geht er in einem neuen, thematisch verknüpften Format einen Schritt weiter: "Mario Barth räumt auf!" – und setzt sich auf seine unnachahmlich humorvolle Art mit ganz neuen Ärgernissen auseinander.

Mario Barth

"Mario Barth räumt auf" – Alltagsärger adieu

In seinem neuesten Geniestreich nimmt Deutschlands erfolgreichster Comedian zusammen mit seinen prominenten Mitstreitern die alltägliche Studien-, Statistik- und Ratgeberflut gründlich unter die Lupe. Denn vieles von dem, was uns als unumstößliche Wahrheit verkauft wird, verdient umgestoßen und geradegerückt zu werden. Damit nicht genug: Mario und sein Team greifen auch ein, um Zuschauern bei Alltagsärgernissen wie achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen oder Hundekotbeuteln zu helfen. Sie nehmen absurde Straßenverkehrsregelungen und Verbote am Arbeitsplatz ebenso aufs Korn wie weitverbreitete moderne Mythen und Gerüchte: Was stimmt – und was ist Quatsch? "Mario Barth räumt auf!" korrigiert weitverbreitete Irrtümer, macht manchem Alltagsärger den Garaus – und lässt dabei die Lachmuskeln spielen.

Zitat 3

"Mario Barth deckt auf"
"Mario Barth räumt auf"

Chris Tall

Die schönste Zeit im Leben?

Die Pubertät ist eine turbulente Phase – für die eigentlich Betroffenen ebenso wie für deren Väter und Mütter. Die eigene Persönlichkeit formt sich allmählich heraus, während zeitgleich die sozialen Beziehungen zu Eltern, Geschwistern und Altersgenossen neu geordnet werden. Das fordert nicht nur den Teens selbst einiges ab, sondern auch den Eltern, die verkraften müssen, dass ihr Kind kein Kind mehr ist. Gut wenn man das, was sich kaum ändern lässt, mit Humor zu nehmen versteht. So wie Chris Tall, der Jung-Comedian, der das weite Feld der Loslösung vom Elternhaus zum fruchtbaren Acker seines urkomischen Programms gemacht hat.

Zitat 1

Chris Tall in familiärer Mission

Schon mit "Chris Tall live! Selfie von Mutti", seinem Bühnenprogramm, hat er aus der Perspektive eines selbst betroffenen jungen Heranwachsenden das wechselhafte Eltern-Kind-Verhältnis gekonnt auf die Schippe genommen. Und das kam beim TV-Publikum so gut an, dass RTL das Thema mit der neuen Comedyshow "Chris! Boom! Bang!" weiter vertieft.

Chris Tall

"CHRIS! BOOM! BANG!" – VERMITTLUNGSAUFTRAG ANGENOMMEN

Chris Tall 2

Chris Tall weiß, was Teens und ihre Eltern oder Schüler und ihre Lehrer bewegt – und eilt heroisch zu Hilfe: als neuer Superheld, der schnell wie der Blitz – oder so schnell es für ihn halt geht – zur Stelle ist. Wem seine übercoole Mutter einfach nur peinlich, sein Lehrer zu streng oder der Sohn entschieden zu faul ist, ruft den Retter in der Not: "Chris! Boom! Bang!" – und schon ist er da.

Im Heldenteam mit Detlef Steves und weiterer prominenter Unterstützung kämpft Chris Tall dafür, dass sich die Generationen wieder versöhnen. Für jedes Problem hat er eine Lösung auf Lager. Die ist zwar meist eher unkonventionell und auch nicht immer wirklich gut – aber was soll’s: Hauptsache Lösung. Im zweiten Teil der Show lässt der Retter der Entnervten das Publikum an seiner frisch gewonnenen Weisheit teilhaben. Eltern gewinnen wertvolle Einblicke in die Innenwelt ihrer Kids. Und auch die Youngsters lernen zu begreifen, wie ihre Alten wirklich ticken.

Zitat 2

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW US

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden