IM ZEICHEN DES POP-TITANEN
19.04.2017

Seine Karriere ist einzigartig: Aus dem ostfriesischen Nobody wurde der erfolgreichste Komponist und Produzent Deutschlands. RTL widmet Dieter Bohlen nun einen ganzen Abend.

DAS WIRD MEGA …

Mit "Dieter Bohlen – Die Mega-Show", moderiert von Oliver Geissen, feiert RTL den erfolgreichsten Produzenten und Fernsehjuror Deutschlands – seine größten Erfolge und seine größten Hits.

Zahlreiche Gäste wie Dieters Jury-Kollege Bruce Darnell und viele Überraschungen versprechen einen großen, unterhaltsamen Abend. Live im Studio performen: Andrea Berg, Bonnie Tyler, Alexander Klaws, Pietro Lombardi, Vanessa Mai, Kay One, Prince Damian, Nino de Angelo, Beatrice Egli und Juliette Schoppmann. Eine Überraschung ist sicherlich auch die Premiere der Neufassung des DSDS-Nr.-1-Hits "We Have A Dream" in einer völlig neuen Hit-Version.

Dieter Bohlen selbst wird im Studio die verrücktesten und lustigsten Geheimnisse seiner Musikkarriere ausplaudern. Durchaus selbstironisch erinnert er sich mit engen Weggefährten an die verrückten Zeiten, lacht mit ihnen über Anzüge aus Ballonseide und schräge Frisuren. Er erzählt, wie Thoms Anders Freundin Nora in simulierte Ohnmachten fiel und wie er seinen Labelchef angefleht hat, ihm Dosensuppe nach Russland zu schicken, weil er keinen Kaviar mehr sehen konnte.

Mit Modern Talking schrieb Dieter Bohlen Musikgeschichte – und das weltweit. Insgesamt schrieb er aber für über 150 verschiedene Interpreten Lieder und über 100 hat er selbst produziert. 2002 startete Dieter Bohlen seine zweite Karriere und wurde Deutschlands erfolgreichster Fernsehjuror. Seit 10 Jahren ist er Juror bei "Das Supertalent" und bereits seit 14 Jahren bei "Deutschland sucht den Superstar". Simon Fuller, Erfinder der Show ("Pop-Idol") sagt über ihn: "Dieter Bohlen ist der beste Juror dieser Musikshow – und zwar aller Ausgaben weltweit."

PHÄNOMEN MODERN TALKING

Modern Talking verkaufte 120 Millionen Tonträger, mehr als Britney Spears, Depeche Mode oder Rod Stewart. Sie hatten fünf Nummer-1-Hits in Folge und waren in 30 Ländern gleichzeitig in den Charts. Die Doku erzählt die Erfolgsgeschichte des erfolgreichen Pop-Duos Dieter Bohlen und Thomas Anders. Beide kommen in exklusiven, ausführlichen Interviews zu Wort und erzählen getrennt voneinander ihre Sicht des Popmärchens.

Modern Talking

Vor über 30 Jahren begann die einmalige Karriere der beiden. Mehr zufällig als geplant produzierten sie ihren ersten Nummer-1-Hit und schrieben seitdem sie nicht nur Musikgeschichte: Erfolge, Skandale und Trennungen gehören zu der gemeinsamen Story von Modern Talking genauso wie Freundschaft, Ehrgeiz und Liebe. Und was ist die wahre Geschichte hinter den vielen kleinen Anekdoten und Schlagzeilen aus der Boulevardpresse? Warum ging Thomas Anders plötzlich nur noch in Begleitung seiner Ehefrau Nora auf Toilette? Wie kam es wirklich zu den Trennungen des Duos und warum hat Modern Talking in Russland heute noch den Stellenwert, den im Westen die Beatles haben?

"Dieter Bohlen – Die Mega-Show" – am Samstag, 20. Mai, um 20.15 Uhr
"Die Erfolgsgeschichte Modern Talking" – am Samstag, 20. Mai, um 23.00 Uhr

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX & RTLplus

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden