IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
DER EMOTIONALSTE PAUSCHALURLAUB
GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE
11.06.2018

RTL investiert mit Verlass in die zusätzliche Season – den Sommer. Nun steht ein Format in den Startlöchern, das schon in den zwei vergangenen Jahren zu dieser Jahreszeit die Zuschauer begeisterte.

Sommerloch adieu

Es heißt, der Sommer im TV sei nicht besonders aufregend, denn es scheint die Annahme zu herrschen, das gesamte Publikum sei im Urlaub oder mit anderen Freizeitaktivitäten beschäftigt. Doch RTL sieht das mit Recht anders – und investiert viel in Sommer-Highlights, die von den Zuschauern geschätzt werden, wie zuvor z. B. in "Ninja Warrior Germany" oder eben auch in das inzwischen etablierte "Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare".

Spiel, Spaß und Streit unter Promipaaren

Endlich ziehen wieder acht Promipaare unter ein bescheidenes Dach und kämpfen um den Titel "DAS Promipaar 2018". In Portugal wird das kuschlige Zusammenleben der Traumpaare erneut auf eine harte Probe gestellt: "Das Sommerhaus der Stars" startet mit sechs neuen Folgen in die 3. Staffel, in der die Paare um den Hauptgewinn von 50.000 Euro kämpfen.

Dabei sind in diesem Jahr u. a.:

Promipaare

Was bisher geschah

In der ersten Staffel wurden Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan als "DAS Promipaar 2016" gekürt und gewannen 50.748,50 €. Im Finale siegten sie gegen Thorsten Legat und Alexandra Legat. Nico Schwanz und Saskia Atzerodt wurden "DAS Promipaar 2017". Im Finale gewannen sie 50.000 € Siegprämie und setzten sich gegen Helena Fürst und Ennesto Monte durch.

Mit dem Sommerhaus zur Sommerzeit weit über Senderschnitt

Das Sommerhaus der Stars
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Marktstandard: TV, Formatebene (13.07.–03.08.2016 und 02.08.–06.09.2017) vs. Senderschnitt (01.07.–31.08.2016 und 01.08.–30.09.2017 | Mo.–So. | 03.00–03.00 Uhr), ZG 3+: Ø PG-RW in Mio..IP Deutschland 05.06.2018

Ungeschminkte Einblicke

Die Zuschauer lernen die Stars von einer ganz anderen Seite kennen, denn diese werden rund um die Uhr von Kameras beobachtet. Das enge Zusammenleben mit anderen Paaren stellt die Beziehungen auf eine harte Probe und in Spielen müssen die Paare ihren Zusammenhalt beweisen. Wer ist harmoniebedürftig und wer streitsüchtig? Welche Promis mögen sich auf Anhieb und wer kann sich überhaupt nicht leiden? Zudem stellen die Paare in den Shows ihren Mut, ihre Geschicklichkeit, ihren Ehrgeiz und vor allem ihre Liebe zueinander unter Beweis. Wie stark ist die Partnerschaft wirklich? Schnell erkennen die Zuschauer, wer in der Beziehung die Hosen anhat.

Noch weniger Luxus als im Vorjahr

Das Sommerhaus

Das diesjährige Sommerhaus in Portugal ist keine Luxusherberge: Schon beim Betreten des Hauses prallen die Luxuserwartungen der Stars auf die weniger glamouröse Realität. Der Putz des Hauses blättert noch stärker als in der letzten Staffel. Und auch der Pool ist kleiner. Immerhin gibt es ein zusätzliches Außenklo, doch hier darf das Papier – wie ortsüblich – nicht in der Toilette entsorgt werden. Das Haus bietet nur begrenzten Platz und es gibt keine Rückzugsmöglichkeiten. Die Promipaare müssen sich Zimmer teilen – aber nicht jeder bekommt ein eigenes Bett.

"Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" – ab 9. Juli, montags um 20.15 Uhr

Titel aktualisiert Größe Format
RTL IP Angebot "Das Sommerhaus der Stars" 12.06.2018 686 KB PDF

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW US

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Jürgen Raab

Jürgen Raab
Disposition

+49 221 456-27330

E-Mail senden