POLIT-PLAYER AUF DEM PRÜFSTAND
04.04.2018

Mit diesem Interview-Format ist n-tv wieder ganz nah dran am politischen Geschehen. Das Besondere: Hier kommen auch die Bürgerinnen und Bürger von Deutschland zu Wort.

Wieso Sie n-tv

Ab Ende April setzt n-tv "Wieso Sie, …?" fort. In loser Reihe laden Heike Boese und Christopher Wittich ranghohe Politiker des Landes zum exklusiven Talk ins Hauptstadtstudio der Mediengruppe RTL nach Berlin. Los geht es am 25. April mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles. In weiteren Ausgaben sind u. a. Gesundheitsminister Jens Spahn, Wirtschaftsminister Peter Altmaier und der Fraktionschef der Union, Volker Kauder, zu Gast.

In der halbstündigen Sendung stellen sich die Gäste nicht nur den Fragen der Moderatoren, sondern werden erneut mit Statements von Bürgerinnen und Bürgern aus Deutschland konfrontiert, die Antworten und Reaktionen auf die Belange ihres Alltags einfordern.

"Egal ob vor der Wahl oder nach der Regierungsbildung, für uns bleibt es wichtig, nah dran zu bleiben. Wir binden drängende Fragen unserer Zuschauer und User ein und stellen auch die bisher nicht ganz so bekannten neuen Polit-Player auf den Prüfstand."

Sonja Schwetje,
n-tv Chefredakteurin
 

Exklusive Talks kommen an

Seinen Auftakt hatte "Wieso Sie, …?" zur Bundestagswahl im vergangenen Jahr. Zwischen dem 18. August und dem 20. September 2017 waren Martin Schulz, Christian Lindner, Horst Seehofer, Sahra Wagenknecht, Alexander Gauland und Katrin Göring-Eckardt zu Gast. Die Sendungen erzielten bei den Männern 14–59 Jahre Marktanteile von bis zu 3,4 Prozent (E 14–59 J.: bis zu 1,9%). Auf besonders großes Interesse stieß die erste Ausgabe mit Martin Schulz. Bei den Männern 30–49 Jahre kam diese in der Erstausstrahlung um 17.30 Uhr auf einen Marktanteil von starken 5,0 Prozent.

Quelle: AGF/GfK, TV Scope 6.1, MG RTL D, eigene Berechnungen, Basis: dt.-sprachige Bev., Formatebene (18.08.–20.09.17, 17.30 Uhr EA), MA in %. IP Deutschland 04.04.2018

"Wieso Sie, …?" –  ab 25. April um 17.30 Uhr
Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung stehen die Interviews in voller Länge auf n-tv.de und TV NOW zum Abruf bereit. Die Wiederholung im TV läuft um 23.30 Uhr am selben Tag.

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing VOX, n-tv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden