AUSGEZEICHNETE WIRTSCHAFTSKOMPETENZ

Entwicklungen der Finanzmärkte verbraucherorientiert für Anleger von Zertifikaten aufbereitet: Das bieten die "n-tv Zertifikate" – und wurden nun mit einem Preis geehrt.

Mehr Information, mehr Einordnung, mehr Hintergründe: n-tv kombiniert umfangreichen Wirtschaftscontent mit höchster Wirtschaftskompetenz – und das plattformübergreifend. So auch beim crossmedialen Format "n-tv Zertifikate", das sich mit Marktentwicklungen beschäftigt.

Im TV findet das Format als Rubrik im Rahmen der "n-tv Telebörse" statt und bietet börsentäglich um 15.40 Uhr ein Interview mit Zertifikate-Experten, in dem die aktuelle Lage erläutert und Fragen für den Anleger beantwortet werden: Welche Chancen bieten sich bei DAX, Gold und Devisen? Wie sollte man auf Änderungen des Marktes reagieren? Welche zukünftigen Entwicklungen sind für den Anleger wichtig?

Digital startet unter www.n-tvzertifikate.de gleichzeitig ein ausführlicheres Interview mit dem gleichen Gast zum gleichen Thema wie im TV. Hier wird allerdings noch einmal mehr auf die speziellen Bedürfnisse der Wirtschaftszielgruppe eingegangen – mit weiteren Informationen zu Zertifikate-Trends, mehr Grafiken, einer genaueren Analyse sowie einer noch detaillierteren Einordnung des jeweiligen Themas.

Friedhelm Tilgen erhält DDV-Preis

Friedhelm Tilgen, der Leiter des Formats "n-tv Zertifikate", wurde nun für seinen Beitrag "Das selbstgemachte Zertifikat" in der Telebörse vom 8. Dezember 2016 mit dem DDV-Preis für Wirtschaftsjournalisten in der Rubrik Audio/Video/TV ausgezeichnet. In dem Beitrag zeigt Tilgen zusammen mit Christian Köker, wie Anleger mit Hilfe des Emissionstools von HSBC ihr eigenes Zertifikat erstellen und dabei Parameter wie Produkttyp oder Laufzeit selbst bestimmen können. Dabei hob die Jury besonders hervor, dass das Format "n-tv Zertifikate" auch online sehr erfolgreich ist.

Die ausgezeichnete "n-tv Telebörse"-Sendung kann HIER angesehen werden.

Der Deutsche Derivate Verband (DDV) prämiert seit 2008 jedes Jahr die besten wirtschaftsjournalistischen Beiträge. Dabei kommt es vor allem auf Qualität, Originalität und Verständlichkeit an. Die Jury setzt sich aus unabhängigen Experten sowie Vertretern der Börse Stuttgart, der Börse Frankfurt Zertifikate und des DDV zusammen. Die diesjährige Preisverleihung fand am 6. April in Stuttgart statt.

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Markting n-tv & RTL NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden