IP Deutschland GmbH
IP Deutschland GmbH
WM-FIEBER UND EXPERTEN-ALARM
13.06.2018

Ob TV-Berichterstattung oder ganz neu Podcast-Serie, auch n-tv und RTL sind mit etlichen Experten bei der WM dabei. U.a. mit an Board: Olaf Thon, Peter Neururer, Ulrike von der Groeben und  Thorsten Legat.

Auch ohne Live-Übertragungen versorgen n-tv und RTL ihre Zuschauer während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 umfangreich mit allen Toren und Highlights sowie einer umfassenden Rundum-Berichterstattung. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat dazu für die beiden Sender News-Access-Rechte erworben. Insgesamt sind neun Reporter der Mediengruppe RTL vor Ort in Russland. Für die Studiosendungen in Köln konnten die beiden Sender namhafte Experten gewinnen.

Neue Wege: n-tv Podcast-Serie

Pünktlich zu Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland startet n-tv am 14. Juni zusätzlich zur TV-Berichterstattung eine Podcast-Serie auf n-tv.de. In "NEURURER & KNIPPERTZ der WM-Podcast" tauscht sich n-tv Moderator und Stadionsprecher von Borussia Mönchengladbach Torsten Knippertz mit Trainerlegende Peter Neururer in loser Folge über Themen der WM, sportliche Entwicklungen und natürlich die deutsche Nationalmannschaft aus. Das Video zum Podcast ist zudem auf n-tv.de und in den n-tv Apps abrufbar.

"Mit dem Podcast bauen wir unser digitales Audioprogramm weiter aus und freuen uns, dass wir zum Start mit unserem Moderator und leidenschaftlichen Fußballfan Torsten Knippertz sowie Trainerlegende Peter Neururer ein unterhaltsames Duo verpflichten konnten."

Eva Messerschmidt, Bereichsleiterin Sales & Digital Products bei n-tv
 
Knippertz und Neururer
Peter Neururer (re.) und Torsten Knippertz | © MG RTL D
"Fachsimpeln mit einer Trainerlegende. Was gibt es für einen Fußballfreak wie mich Besseres?"

Torsten Knippertz, n-tv Moderator

Während der WM zeigt n-tv in seinen Sportsendungen jeden Tag alle Tore der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Ab 7 Uhr morgens gibt es in den News alles Wichtige zur WM, Reporter berichten aus den Spielorten sowie dem Quartier der Nationalmannschaft in Moskau. Im Wechsel sind die Fußballexperten Steffen Freund, Olaf Thon, Falko Götz, Peter Neururer und Uli Stein im Kölner Studio zu Gast. Zusätzlich überträgt n-tv die DFB-Pressekonferenzen aus Russland jeweils um 11.30 Uhr live.

RTL: Prominente Expertise von morgens bis abends

Auch RTL hat ein WM-erfahrenes Team zusammengestellt und baut dabei auf fachkundige und prominente Expertise:

Die RTL-News "RTL Aktuell" und "RTL Nachtjournal" sind mit News-Access-Rechten ausgestattet und können so die jeweiligen Höhepunkte der Nachmittags- und Abendspiele zusammenfassen. "RTL Aktuell"-Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben wird über ihren Einsatz bei den Hauptnachrichten hinaus bei "Guten Morgen Deutschland" auch die Deutschlandspiele einordnen.

Torwart

Auch das RTL-Frühmagazin hat News-Access-Rechte und kann die Spiele des Vortages noch einmal kompakt präsentieren. Als weitere prominente Experten für die WM-Berichterstattung am Morgen konnten Lilli Hollunder und Thorsten Legat verpflichtet werden. Die Moderatorin, Schauspielerin und Bloggerin Lilli Hollunder – Ehefrau von Ex-Nationaltorwart René Adler – stellt dabei aktuelle WM-Netztrends und Lifestyle-Themen rund um den Fußball vor. Ex-Bundesligaprofi und 2016-Dschungelteilnehmer Thorsten Legat wird zudem als "GMD-Superfan" regelmäßig WM-Spiele analysieren und sein "Kasalla" dazu geben.

Das Mittagsjournal "Punkt 12" konnte für seine Rundumberichterstattung den ehemaligen Bachelor und Oberligafußballer Paul Janke als Experten gewinnen und wird die WM-Spiele regelmäßig bei einer fußballbegeisterten Zuschauerfamilie in Leverkusen verfolgen. Die Magazine "Explosiv" und "Exclusiv – Das Starmagazin" werden schwerpunktmäßig nicht-sportliche WM-Themen abbilden. 

Ansprechpartner

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Marketing VOX, n-tv & NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX, RTLplus & NOW US

+49 221 456-26870

E-Mail senden