F√úR HOCHWERTIGEN US-NACHSCHUB IST GESORGT
Filmklappe
25.10.2016

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat die bestehenden Vereinbarungen mit NBC Universal erweitert und sichert sich damit weiterhin eine Vielfalt an plattform- übergreifenden Inhalten.

"Die Mediengruppe RTL Deutschland und NBC Universal verbindet eine langjährige, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die sich in dieser Vertragsverlängerung widerspiegelt. Wir freuen uns sehr über den Deal, der aktuelle und künftige Anforderungen an Inhalte und deren Verbreitung über lineare wie non-lineare Plattformen bestens erfüllt."

 Jörg Graf, Executive Vice President Production und Acquisition

Neben den exklusiven Free-TV-Rechten an künftigen Blockbustern und TV-Serien beinhaltet der Volume-Deal auch erfolgreiche Library-Titel:

Der ab 2018 geltende Vertrag gewährt den Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland den exklusiven Zugriff auf die Erstausstrahlung weiterer Titel der "Fifty Shades of Grey"-Trilogie sowie der "Fast & Furious"- und "Jurassic"-Reihe. Darüber hinaus umfasst die Vereinbarung die Erstausstrahlungsrechte künftiger Animations-Titel von Illumination-Entertainment wie "The Secret Life of Pets 2" und der Neuauflage von "Dr Seuss' How the Grinch Stole Christmas". Die Verlängerung des Agreements umfasst auch den Zugang zu erfolgreichen Library-Titeln wie "Fast & Furious 6", "The Bourne Legacy", "Despicable Me" und "Battleship". Neue TV-Serien ab der Season 2018/2019 und Library-Klassiker wie "Law & Order", "Law & Order: Special Victims Unit", "Law & Order: Criminal Intent" und "Monk" runden die Vertragsverlängerung ab.

"Diese Vereinbarung ist ein weiteres erfreuliches Kapitel in der erfolgreichen und von uns sehr geschätzten Zusammenarbeit mit der Mediengruppe RTL, die bereits seit fast 4 Jahrzehnten besteht. Wir freuen uns sehr, dass die Zuschauer der Sender der Mediengruppe RTL Deutschland auch künftig NBCUs hochwertige Feature-Filme und TV-Serien zu sehen bekommen."

Belinda Menendez, President NBC Universal International Distribution & Networks

 

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX & RTLplus

+49 221 456-26870

E-Mail senden