LEISTUNGSSTARK IN ALLEN DISZIPLINEN
31.01.2017

2017 ist ein großes Sportjahr. Auch wenn keine internationalen Fußballmeisterschaften oder Olympische Spiele in den Startlöchern stehen, werden Sportfans sich keinesfalls langweilen. Denn das umfassende Angebot der Mediengruppe RTL garantiert bewegende Sportmomente und spannende Wettbewerbe: von reichweitenstarken Großevents bis zu kleinen aber feinen Veranstaltungen im Spartensport.

Sport ist ein echtes Phänomen, denn er lässt niemanden kalt. Ganz gleich ob jung oder alt, Frau oder Mann: Jeder hat ein Lieblingsteam oder zumindest eine Meinung, ist Fan eines Top-Athleten oder freut sich auf ein spezielles Event einer Sportart, die ihn besonders interessiert.

Aufgrund dieses hohen Involvements ist Sport ein unverzichtbares Genre für ein multisensorisches Medium wie Fernsehen und darf in einem breit aufgestellten Programmportfolio nicht fehlen. Das beeinflusst natürlich die Preise, die für Sportrechtepakete und Lizenzen aufgerufen werden. So verzichten die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF in den Jahren 2018 bis 2024 auf eine Übertragung der Olympischen Spiele, denn der Erwerb einer Sublizenz von Rechteinhaber Discovery/Eurosport lag jenseits der Summe, die man zu zahlen bereit war. In der Mediengruppe RTL profitieren alle Sender und Plattformen von einem umfangreichen Sportrechtepaket, jahrelanger Erfahrung in der Umsetzung von großen Live-Events sowie einem weit verzweigten Expertennetzwerk.

Bereits 1984 übertrug RTL – damals noch unter dem Namen RTLplus – die Formel-1-Rennsaison zum ersten Mal, im Laufe der folgenden Jahrzehnte fanden weitere Sportarten wie Boxen, Skispringen und Fußball hier ein Zuhause. Mit der umfangreichen Berichterstattung wuchsen Infrastruktur, technisches Know-how sowie Expertise und Kontakte in die Welt des Leistungs- und Spitzensports. Diese Kompetenz kommt allen Sendern und Plattformen der Mediengruppe RTL zugute und festigt die Stellung als breitestes Sport-Portfolio im werberelevanten Markt.

Ansprechpartner

Birte Heemeyer

Birte Heemeyer
B2B Marketing RTL, VOX & RTLplus

+49 221 456-26870

E-Mail senden

Franziska Wünsch

Franziska Wünsch
B2B Markting n-tv & RTL NITRO

+49 221 456-26723

E-Mail senden

Matthias Wisur

Matthias Wisur
Projektleitung Sport/IPNetwork/EP/EDV-Sy

+49 221 456-27320

E-Mail senden